Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05852: Sprachbildung im Zweitspracherwerb (DaZ) - Wichtige Methoden und Aspekte
am 25.03.2020Anmeldeschluss: 12.02.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Klötzer, Uta
Ansprechpartner organisatorisch: Buttendorf, Heike; +49 351 8324-423

Beschreibung

Um angemessen auf die Sprachentwicklung der Kinder einzugehen, die mehrere Sprachen sprechen, ist es unerlässlich, einige Informationen über Spracherwerbsprozesse und beobachtbare Phänomene zu kennen.

Die Fortbildung zeigt die Unterschiede beim Spracherwerb von muttersprachlich und mehrsprachig aufwachsenden Kindern und vermittelt Methoden zur Unterstützung beider Gruppen. Sprachbildung ist eine der wichtigsten Querschnittsaufgaben des pädagogischen Alltags und findet immer, in allen Situationen und Bildungsbereichen statt.


Ziele

Die Teilnehmer haben Aspekte der Mehrsprachigkeit und Besonderheiten des Zweitspracherwerbs kennengelernt.

Sie wissen, welche Dialoghaltung unterstützend wirkt und kennen und nutzen gezielt Methoden der Sprachbildung.


Inhalte

··
  • Zusammenhang von sprachlicher und kultureller Individualität
  • ·
  • Der weite Blick und die offene Dialoghaltung
  • ·
  • Aspekte des Zweitspracherwerbs
  • ·
  • Spracherwerbsprozesse
  • ·

Zielgruppe

Lehrkräfte an Grundschulen


Veranstaltungstermine

am von bis
25.03.2020 09:00 15:00

Anmeldeschluss

12.02.2020

Dozenten

Name von
Beier, Maike LiteraTour Sachsen

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05852