Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05891: Industrie 4.0 - Wie kann die industrielle Zukunft aussehen?
am 24.10.2019Anmeldeschluss: 30.09.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8324-345
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8324-374

Beschreibung

An der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden befindet sich eine Industrie 4.0 Modellfabrik. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Testumgebung mit einem diskreten Fertigungsprozess und allen typischen Industrie-Komponenten wurde konzipiert, um komplexe Fertigungs- und Logistikprozesse realitätsgetreu nachzubilden. Bei der Führung werden aktuelle Erprobungen von Industriepartner erläutert.

Darüber hinaus werden von einem Entwickler von Automatisierungslösungen erfolgreichen Industrie 4.0 Anwendungen vorgestellt.


Ziele

Die Teilnehmer haben Einblicke über aktuelle Entwicklungen für Industrieanwendungen I 4.0 gewonnen. Sie kennen konkrete Industrie 4.0 Anwendungen und haben die Auswirkungen auf die Berufsausbildung diskutiert.


Inhalte

··
  • Szenarien für Industrie 4.0 in Erprobung
  • ·
  • Umgesetzte Anwendungen und Probleme bei der Realisierung
  • ·
  • Diskussion zur Auswirkung in der Berufsausbildung
  • ·

Zielgruppe

Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen, insbesondere in den Berufsbereichen Metall- und Elektrotechnik


Hinweise

Treffpunkt: 09:15 Uhr im Foyer der Hochschule für Technik und Wirtschaft

Zentralgebäude am Friedrich-List-Platz 1


Veranstaltungstermine

am von bis
24.10.2019 09:00 16:00

Anmeldeschluss

30.09.2019

Dozenten

Name von
Dozententeam, Dresden

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05891