Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00836: Fachbezogene Fortbildung Deutsch
Jugend debattiert - Basisseminar
vom 04.03.2020 bis 05.03.2020Anmeldeschluss: 22.11.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Greulich, Gabriela; (03 51) 83 24 377
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

"Jugend debattiert" bietet eine Unterrichtsreihe mit einer systematischen Auswahl an aktivierenden Übungen, um Schüler/innen zu einer systematischen Auseinandersetzung mit Streitfragen, die sie und die Gesellschaft betreffen, zu befähigen. Dabei werden nicht nur die Entwicklung der sprachlichen Fähigkeiten, des Zuhörens und der Meinungsbildung unterstützt, sondern auch Medienkompetenz (eigenständige Recherche) und Teamfähigkeit gefördert.

Vor der Unterrichtsreihe "Jugend debattiert" steht ein Training für Lehrkräfte. Der Workshop bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit vielfältigen Anregungen und Übungen auseinanderzusetzen, um das Debattieren als Methode im Unterricht einzuführen und einzusetzen.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben das Kerncurriculum „Jugend debattiert kennen gelernt.

Sie haben zahlreiche Übungen erprobt und reflektiert.

Sie haben sich mit Möglichkeiten der Bewertung auseinandergesetzt.


Inhalte

  • Warum debattieren?
  • Unterschiede zwischen Diskussion und Debatte
  • Anlegen eines Themenspeichers
  • Vom Problem zum Lösungsvorschlag
  • Struktur und Regeln einer Debatte
  • Struktur von Redebeiträgen
  • Kriterien und Möglichkeiten der Bewertung

Zielgruppe

Fachberater/innen im Fach Deutsch an Oberschulen


Veranstaltungstermine

am von bis
04.03.2020 10:00 17:30
05.03.2020 09:00 16:30

Anmeldeschluss

22.11.2019

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00836