Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05459: Digitale Hilfsmittel im Chemieunterricht
am 04.03.2020Anmeldeschluss: 22.01.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Smykalla, Steffen; +49 371 5366-422
Ansprechpartner organisatorisch: Smykalla, Steffen; +49 371 5366-422

Beschreibung

Zukünftig sollen digitale Werkzeuge und Medien als Hilfsmittel im Chemieunterricht eine größere Rolle spielen als bisher. Der Lehrplan für das Fach Chemie wird ab dem Schuljahr 2019/20 dem Anliegen, die digitale Bildung an den Schulen zu verstärken, mit entsprechenden Änderungen gerecht. Die Fortbildung soll dazu beitragen, Lehrkräfte bei Umsetzung dieser bildungspolitischen Zielsetzung zu unterstützen.


Ziele

Die Teilnehmer erweitern Ihre Kompetenzen im Hinblick auf die Bedeutung digitaler Hilfsmittel für das Fach Chemie.

Die Teilnehmer kennen den Einsatz dieser digitalen Hilfsmittel in den Klassenstufen 7 bis 12 im Unterricht.

Die Teilnehmer können diese digitalen Hilfsmittel selbst erproben.


Inhalte

  • Systeme zur digitalen Erfassung und Auswertung von Messwerten
  • Erfassung und Auswertung von Messwerten ausgewählter Experimente mit CASSY-Lab
  • Animationen zur Simulation von Vorgängen auf Teilchenebene
  • Lernprogramme für den Chemieunterricht

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Chemie an Gymnasien und beruflichen Gymnasien


Hinweise

Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft können von der Sächsischen Bildungsagentur nicht übernommen werden. Es wird empfohlen, die Kostenübernahme vor Anmeldung mit dem jeweiligen Schulträger abzustimmen.

Bitte bringen Sie einen Laborkittel und eine Schutzbrille mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
04.03.2020 14:00 17:00

Anmeldeschluss

22.01.2020

Dozenten

Name von
Seeger, Maik Bertolt-Brecht-Gymnasium, Schwarzenberg

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05459