Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05460: Aktives Lernen - ein Konzept zur schulischen Förderung komplex beeinträchtigter Schüler mit Sehbehinderung
am 18.02.2020Anmeldeschluss: 07.01.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421
Ansprechpartner organisatorisch: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421

Beschreibung

Es wird ein Überblick über die Grundgedanken und die Methoden des Ansatzes des „Aktiven Lernens gegeben, der von der dänischen Pädagogin und Psychologin Lilli Nielsen zur Förderung sehbehinderter Kinder mit komplexer Beeinträchtigung entwickelt wurde. Grundidee des Ansatzes ist es, über den Weg einer besonderen, an die Wahrnehmungsbedingungen sehbehinderter Kinder angepassten Umgebungs- und Materialgestaltung, eigenständige „aktive Lernerfahrungen zu ermöglichen.

Die von Nielsen entwickelten Medien, wie z. B. der „Little Room, das Resonanzbrett oder das „Essef-Board werden jeweils hinsichtlich der zugrunde liegenden pädagogischen Intentionen und der praktischen Einsatzmöglichkeiten vorgestellt.


Ziele

Die Teilnehmer erlangen theoretische Grundkenntnisse über das Konzept „Aktives Lernen.

Sie werden für die besonderen Wahrnehmungsbedingungen sehbehinderter Schüler mit komplexer Beeinträchtigung sensibilisiert und lernen spezifische Medien für den Einsatz im Unterricht kennen.

Die Teilnehmer verfügen über Basiswissen in Bezug auf den Zusammenhang zwischen dem Konzept „Aktives Lernen, den speziellen Medien und dem FIELA Förderplan.


Inhalte

  • Kennenlernen des Konzeptes „Aktives Lernen
  • Vorstellung spezifischer Medien und Beispiele in praktischer Anwendung
  • Aufbau und Grundsätze des FIELA Förderplans
  • Beobachtungsbogen von Nielsen als Grundlage zur Einschätzung des Entwicklungsniveaus
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Lehrkräfte an Förderschulen


Hinweise

Vorrangig für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte an Förderschulen und im Unterricht, die mit komplex beeinträchtigten Schülern mit Sehbehinderung tätig sind.

Die Veranstaltung findet im Haus 35 - Lehrerzimmer - der Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Förderzentrum Chemnitz statt.


Veranstaltungstermine

am von bis
18.02.2020 09:00 13:00

Anmeldeschluss

07.01.2020

Dozenten

Name von
Schäfer, Heike Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz, Förderzentrum mit dem Förder, Chemnitz

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05460