Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01107: Diagnostik und Schuleingangsphase
Diagnostische Kompetenzen für Grundschul-Beratungslehrer/innen
vom 18.06.2020 bis 19.06.2020Anmeldeschluss: 21.05.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kuehl, Andrea; (03 51) 83 24 397
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Die Schuleingangsphase stellt Beratungslehrer/innen oft vor besondere Herausforderungen. Wie kann die Diagnostik hier hilfreich sein? Die Erfassung von Kompetenzen auf Grundlage der Zuarbeiten aus den Kitas wird in den Schulen unterschiedlich gehandhabt. Welche Kompetenzen benötigen die Kinder bei Schuleintritt? Wie können sie ermittelt werden? Welche Vorteile ergeben sich daraus für die Kinder?

Der Workshop bietet Raum, die diagnostische Kompetenz im Zusammenhang mit der Schuleingangsphase zu erweitern und anhand von Beispielen aus dem schulischen Kontext das eigene Handeln weiter zu professionalisieren.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben ihr Beratungsverständnis reflektiert und ihre diagnostischen Kompetenzen für die Beratung von Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen für die Schuleingangsphase erweitert. Sie haben verschiedene Interpretationsansätze kennengelernt und Strategien für ihre eigene Beratungstätigkeit entwickelt.


Inhalte

  • Möglichkeiten und Grenzen diagnostischen Handelns für die Schuleingangsphase
  • Reflektion des eigenen diagnostischen Handelns
  • Kennenlernen anderer Möglichkeiten und Erfahrungsaustausch
  • Was schließt sich an meine Diagnostik an? - Fallbesprechungen

Zielgruppe

Beratungslehrer/innen der Grundschule


Hinweise

Für die Arbeit an konkreten Fragestellungen sind von den Teilnehmenden die derzeit zur Feststellung der Schuleingangsvoraussetzungen verwendeten Materialien mitzubringen und im Rahmen des kollegialen Austauschs kurz vorzustellen. Die Teilnehmer/innen werden gebeten, nach Möglichkeit anonymisierte Fälle und/oder weitere inhaltliche Wünsche mit der Erwartungsabfrage vorab einzusenden. Erbeten ist auch eine Rückmeldung darüber, ob Sie Beratungslehrer/in mit (welche BLQ) oder ohne Qualifizierung sind.


Veranstaltungstermine

am von bis
18.06.2020 10:00 17:30
19.06.2020 09:00 16:30

Anmeldeschluss

21.05.2020

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01107