Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01492: Lösungsfokussierte Supervision für schulische Führungskräfte
Mal so gesehen!
vom 19.11.2020 bis 20.11.2020Anmeldeschluss: 22.10.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Hartig, Christiane; 0351 8324-318
Ansprechpartner organisatorisch: Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21

Beschreibung

Als Leiter/in einer Schule treffen Sie tagtäglich weitreichende Entscheidungen. Oft müssen Sie unter Zeitdruck komplexe Situationen bewerten und rasch handeln. Sie tragen Verantwortung für viele Menschen und müssen administrative Vorgaben im Blick haben und umsetzten. Vielfach stoßen Sie dabei an die eigenen Grenzen, arbeiten am Rande der Belastungsfähigkeit oder sogar darüber hinaus.

Erleben Sie zwei Tage zum Innehalten und Durchatmen. Nehmen Sie sich Zeit zum Reflektieren Ihrer wichtigen Aufgaben mit einem gewissen Abstand zu Ihrem herausfordernden Alltagsgeschäft.

Wir bieten Ihnen den Rahmen und die Struktur lösungsfokussiert und ressourcenorientiert ihre mitgebrachten Anliegen zu besprechen. Dafür setzen wir Formate und Methoden ein, die die Erfahrung der Gruppe als Kraft- und Ideenreservoir nutzbar machen. Neben den Supervisionen gibt es Arbeitsphasen, in denen Sie sich allein oder im Tandem auf ihre persönliche Kraft und Stärke besinnen können und Ressourcen neu in den Blick nehmen.

So gestärkt fahren Sie am Ende unserer gemeinsamen Zeit mit neuen Ideen und Lösungsansätzen nach Hause.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben unter Anleitung einer Pädagogischen Supervisorin bzw. eines Pädagogischen Supervisors Aspekte ihres Arbeitsalltags reflektiert und Lösungsvorschläge entwickelt.


Inhalte

Schwerpunkte ergeben sich aus den Anliegen der Teilnehmer/innen.


Zielgruppe

schulische Führungskräfte


Veranstaltungstermine

am von bis
19.11.2020 10:00 17:30
20.11.2020 09:00 16:30

Anmeldeschluss

22.10.2020

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01492