Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03772: Materialgestütztes Verfassen informierender Texte
am 23.11.2020Anmeldeschluss: 12.10.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Paris, Annett; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Klier, Grit; +49 375 4444-310

Beschreibung

Die Aufgabenart „Materialgestütztes Verfassen informierender Texte" wird für das sächsische Abitur im Fach Deutsch im Schuljahr 2020/2021 neu ausgewiesen. Aus diesem Grund sollen die Teilnehmer*innen zunächst mit den grundsätzlichen Anforderungen dieses besonderen Aufgabentyps des materialgestützten Schreiben vertraut gemacht werden, um später eigene Materialdossiers erstellen und eigene Aufgaben zu konzipieren.

Im letzten Schritt werden die Teilnehmer*innen befähigt, die besonderen Herausforderungen bei der Bewertung von materialgestützten informierenden Schreibprodukten zu bewältigen.


Ziele

Die Teilnehmer*innen kennen die abiturrelevante Aufgabenart „Materialgestütztes Verfassen informierender Texte und die entsprechend situierte Aufgabenstellung.

Sie sind in der Lage, Aufgaben und dazugehörige Materialdossiers selbst zu erstellen

Den Teilnehmer*innen werden Lernwege für Schüler*innen im Rahmen von Lernaufgaben aufgezeigt.

Sie können Schülerarbeiten bewerten.


Inhalte

  • Verstehen der Aufgabenart: Schreibanlässe, Materialnutzung und informierendes Schreiben
  • Erstellen von Aufgaben und Materialdossiers
  • Lernwege zum materialgestützten Informieren
  • Bewerten von Schülerarbeiten

Zielgruppe

  • Lehrkräfte im Fach Deutsch an Gymnasien

Hinweise

Wir bitten darum, dass sich je Gymnsium immer nur eine Lehrkraft anmeldet.


Veranstaltungstermine

am von bis
23.11.2020 09:00 16:00

Anmeldeschluss

12.10.2020

Dozenten

Name von
Stadter Dr., Andrea k.A., Fürth

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03772