Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10721: "Crown jewel" and "down under" - India and Australia in the Grassi Museum of Leipzig
am 24.09.2020Anmeldeschluss: 13.08.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Peters, Kathrin; +49 341 4945-785
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Im Englischunterricht sind Indien und Australien als bedeutende Mitglieder des Commonwealth ein wichtiges Thema.

Indien ist ein riesiges Land mit einer außerordentlichen Geschichte, unterschiedlichsten geographischen, kulturellen, sozialen und politischen Merkmalen. Nun rüttelt die Moderne mit Meinungsfreiheit und Unternehmergeist am Althergebrachten.

Australien als einzigartiger Kontinent, der Touristen wie Einwanderer gleichermaßen fasziniert, muss sich vielen Herausforderungen in der heutigen Welt, zuletzt auch durch Katastrophen aufgrund des Klimawandels deutlich geworden, stellen.

In zwei Teilen beleuchtet der Workshop die verschiedenen Facetten der beiden Länder und Regionen, wobei Führungen durch die Dauerausstellungen die Vielfalt in Geschichte, Kultur, Politik und Umwelt anhand von Objekten und Installationen veranschaulichen.


Ziele

Die Teilnehmer setzen sich mit den zentralen Konzepten zur Geschichte, Politik, Religion und aktuellem Geschehen in Indien und Australien auseinander.

Durch den Rundgang in den Dauerausstellungen Südasien und Australien gewinnen die Teilnehmer eine visuelle Vorstellung der im Workshop besprochenen Themen.

Die Teilnehmer erweitern ihr Wissen bezogen auf die Vielfalt dieser anglophonen Kulturen und entwickeln dadurch ihre interkulturelle Handlungsfähigkeit.

Den Teilnehmern werden Materialien für den Englischunterricht bereitgestellt, die Lehrplanthemen des Englischunterrichts wie British Empire, Commonwealth und Globalisierung abdecken.


Inhalte

  • Ueberblick über Geschichte (Zeit vor Kolonialisierung, Kolonialzeit, Unabhängigkeit).
  • Die modernen Gesellschaften in Australien und Indien mit ihren Herausforderungen.
  • Führungen durch Ausstellungen zur Veranschaulichung der Themen.

Zielgruppe

Lehrkräfte, die im Fach Englisch im Grundkurs bzw. Leistungskurs tätig sind bzw. Lehrkräfte der Fächer Ethik und Geschichte


Hinweise

Der Workshop wird komplett in englischer Sprache durchgeführt.


Veranstaltungstermine

am von bis
24.09.2020 09:00 15:00

Anmeldeschluss

13.08.2020

Dozenten

Name von
Hamburger, Miriam Grassi-Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Leipzig
Krebs Dipl.- Ethn., Carola Grassi-Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Leipzig
Scheps-Bretschneider Dr., Birgit Grassi-Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10721