Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10614: Zeit fassbar machen
am 16.10.2020Anmeldeschluss: 04.09.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Schulze, Heike; +49 341 4945-665
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Das Angebot stellt den außerschulischen Lernort "wintergrüne" vor. Die Teilnehmer erleben die Vorstellung eines unterstützenden Angebotes zum Thema „Zeit für den Sach- und Mathematikunterricht in Klasse 2, welches den individuellen Zielen und Gegebenheiten angepasst werden kann. Erfahrungen der "wintergrüne" aus Workshops mit Grundschulklassen in Bezug auf das konkrete Thema werden vorgestellt.

Stundenbausteine werden präsentiert und können ausprobiert werden. Das Angebot gliedert sich in Punkt 3 der Leitlinien ein und stellt dabei Lehr- und Lernszenarien vor und bereitet den Lernbereich "Zeit" didaktisch auf.(LL4)


Ziele

  • Die Teilnehmer lernen die "Welt der Werte" als Ausstellung kennen
  • Die Teilnehmer kennen Spiele zu verschiedenen Zeitbegriffen
  • Die Teilnehmer reflektieren Geschichte und Gegenwart der Zeitmessung
  • Die Teilnehmer sind kreativ in der Darstellung des Themas

Inhalte

  • Vorstellung der Ausstellung "Wurzeln und Flügel" als Zeitreise durch die eigene Biografie mit kreativem Zugang
  • Entwicklung einer Vorstellung von Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft für Grundschüler
  • Meinungen zur Zeit und eigene Standpunkte nähern sich an, ein Thesenspiel weckt Interaktionen
  • kleine Exkursion zu einer besonderen Uhr

Zielgruppe

Lehrkräfte für Ethik, Religion, Sachunterricht und Mathematik an Grundschulen


Hinweise

keine besonderen Voraussetzungen, Materialien werden gestellt, keine weiteren Kosten, eigenes Material für Notizen bitte mitbringen, kostenloser Parkplatz "Am Elbufer" ca.400m Fußweg


Veranstaltungstermine

am von bis
16.10.2020 09:00 13:00

Anmeldeschluss

04.09.2020

Dozenten

Name von
Senftleben, Beate Ev. Jugendbildungsprojekt wintergrüne, Torgau

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10614