Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03783: Soziale Netzwerke und Cybermobbing
am 10.03.2021Anmeldeschluss: 27.01.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Klier, Grit; +49 375 4444-310
Ansprechpartner organisatorisch: Paris, Annett; +49 375 4444-311

Beschreibung

Im Eckwertepapier zur Medienerziehung und in den Fachlehrplänen aller Schularten werden Bezüge zur Integration neuer Medien im schulischen Kontext ausgewiesen. Deshalb werden in diesem Kurs den Teilnehmern spezielle Kompetenzen vermittelt, die zur Durchführung schulischer Medienprojekte benötigt werden.

Soziale Netzwerke und Lernplattformen gehören zum alltäglichen Werkzeug von Schülern und Lehrkräften gleichermaßen. Diese weisen neben positiven Nutzungsmöglichkeiten aber auch Gefahren auf.

In diesem Kurs wird die Medienkompetenz der Teilnehmer weiterentwickelt, um Handlungssicherheit im Umgang mit sozialen Netzwerken zu erwerben.


Ziele

Den Teilnehmern werden Kenntnisse über soziale Netzwerke und deren Nutzung vermittelt.

Die Teilnehmer lernen Formen des Cybermobbings kennen.

Sie erwerben Kompetenzen zum Schutz im Internet.

Den Teilnehmern werden Möglichkeiten der präventiven Arbeit mit Schülern vermittelt.


Inhalte

  • Was sind soziale Netzwerke und wie werden sie genutzt?
  • Was ist Cybermobbing und welche Formen gibt es?
  • Wie kann ich mich im Netz schützen?
  • Prävention durch Projekte wie "Sicher durchs Netz", "Klick safe", "Safer Internet Day"

Hinweise

Hinweis zur Anreise:

Das MPZ befindet sich im Verwaltungszentrum Haus 9, Eingang C. Mit dem PKW ist die Zufahrt über die Kopernikusstraße ins Verwaltungszentrum, dort sind Parkplätze vorhanden.


Veranstaltungstermine

am von bis
10.03.2021 14:00 17:00

Anmeldeschluss

27.01.2021

Dozenten

Name von
Höffler, Silvia Medienpädagogisches Zentrum Zwickau, Zwickau

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03783