Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05989: Kinder- und Jugendleichtathletik - alternative Wettkampf- und Trainingsformen des Springens, Werfens und Laufens
am 15.09.2020Anmeldeschluss: 04.08.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Klötzer, Uta; +49 351 8324-426
Ansprechpartner organisatorisch: Buttendorf, Heike; +49 351 8324-423

Beschreibung

Die Leichtathletik als olympische Kernsportart hat in der sportlichen Grundausbildung von Kindern und Jugendlichen nach wie vor einen hohen Stellenwert. Durch ein vielseitiges Üben werden elementare Körper- und Bewegungserfahrungen gesammelt sowie Freude an der Bewegung, an der Leistung und Spaß in der Gruppe vermittelt. Mittels einfacher Wettkampfformen können sinnvolle Bewertungsmaßstäbe erstellt werden, die dafür sorgen, dass die Vielfalt des Springens, Werfens und Laufens schülergerecht und interessant aufbereitet wird.


Ziele

Die Teilnehmer vermitteln auf eine moderne Art und Weise die leichtathletischen Grundfertigkeiten Laufen, Springen und Werfen.

Sie beherrschen theoretische und praktische Kenntnisse, um ein Repertoire an konditionellen und motorischen Übungen für den täglichen Gebrauch im Unterricht zu erstellen.

Interessante Wettkampfformen kennen die Teilnehmer und entwickeln je nach Altersklasse bzw. Leistungsstand der Schüler eine geeignete Bewertungsgrundlage.


Inhalte

  • Beispiele der praktischen Umsetzung eines interessanten, vielseitigen Sportunterrichtes
  • Abwechslungsreiche Bewegungsformen des Laufens, Springens und Werfens
  • Vorstellung neuer Wettkampfformen für den Unterricht sowie für Schulsportfeste

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Sport der Klassenstufen 3 bis 9


Hinweise

Die Fortbildung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Im Praxisteil werden verschiedene Trainings- und Wettkampfformen mit Kindern und Jugendlichen demonstriert.


Veranstaltungstermine

am von bis
15.09.2020 13:00 17:30

Anmeldeschluss

04.08.2020

Dozenten

Name von
Haß, Erik DSC-Trainingshalle, Dresden

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05989