Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10683: Sicherung der Unterrichtsqualität im Sportunterricht der Berufsbildenden Schulen durch didaktische Aufbereitung von sportartenorientierten und gesundheitsorientierten Lernbereichen
vom 09.11.2020 bis 10.11.2020Anmeldeschluss: 28.09.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Peters, Kathrin; +49 341 4945-785
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Die Teilnehmer erweitern ihre fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Kompetenzen in ausgewählten Lernbereichen. Sie reflektieren ihre erworbenen Kenntnisse unter besonderer Berücksichtigung von Aspekten der Leistungsermittlung und -bewertung sowie der berufsspezifischen Anforderungen und üben die Anwendung in sportpraktischen Umsetzungen.


Ziele

Die Teilnehmer treten in den Erfahrungsaustausch über relevante Themen der Unterrichtspraxis.

Die Teilnehmer erweitern ihr Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien im Sportunterricht.

Die Teilnehmer lernen die Regeln und neue Vermittlungsformen im Handball (Schulform) kennen.

Die Teilnehmer reflektieren neue Lernwege in der Vermittlung von Lauffitnessübungen.


Inhalte

  • Entwicklung der Unterrichtsqualität im Sportunterricht der Berufsschule, der FOS und BGY: eine Ist-Analyse
  • neue mediale Unterstützungssysteme für den Sportunterricht (Programme, Homepages, u.a.)
  • Sportartenorientierter Lernbereich: Neue Vermittlungsformen im Sportunterricht: Handball in der Schule
  • und spielsportintegrative Vermittlung
  • ·
    • Gesundheitsorientierter Lernbereich: neue Lernwege im Lauffitnessbereich

Zielgruppe

Fachkonferenzleiter Sport an berufsbildenden Schulen, vorzugsweise aus dem Bereich des Standortes Leipzig


Hinweise

Mitzubringen sind:

- alle vorhandenen Unterlagen zur Bewertung und Zensierung (Normtabellen),

- aktuelle Lehrpläne und Materialien der Fachkonferenz in Bezug auf rechtliche Aspekte (Hallenpläne, Belehrungen, andere Festlegungen)

- Sportsachen und evtl. eigenes Material für Lauffitness (Stoppuhr, Pulsuhr)


Veranstaltungstermine

am von bis
09.11.2020 09:30 18:00
10.11.2020 08:00 15:00

Anmeldeschluss

28.09.2020

Dozenten

Name von
Böhme, Conny k.A., Hoyerswerda
Pattke, Peter Berufliches Schulzentrum 1 Wirtschaft und Verwaltung der Stadt Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10683