Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.L10755: Where do you go, America? - Reflecting the outcome of the US presidential election 2020
am 19.11.2020Anmeldeschluss: 08.10.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Peters, Kathrin; +49 341 4945-785
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Nach vier Jahren Trump-Regierung stehen die USA am Scheideweg: continuity or change - Fortsetzung des Weges der Republicans oder politische Veränderung durch die Democrats?

Diese Veranstaltung wird zentrale politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Tendenzen in den USA fokussieren, um die Entwicklung der letzten Jahre besser zu verstehen. Dabei werden im ersten Teil der Veranstaltung neueste Statistiken zu den Präsidentschaftswahlen 2020 vorgestellt und ausgewertet, bevor anschließend im zweiten Teil diese Daten und Fakten als Ausgangspunkt zur gemeinsamen Erstellung von Unterrichtsmaterialien dienen.


Ziele

Die Teilnehmer setzen sich mit aktuellen politischen, sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Themen in den USA auseinander und werten die presidential elections 2020 mit den Experten aus.

Die Teilnehmer erstellen und erhalten Lehrmaterialien (Texte, Kernfragen, Fakten) für den Unterricht und wenden das theoretisch Gelernte praktisch an.

Die Teilnehmer tauschen sich mit den präsentierenden Experten zur individuellen Gestaltung des Kurses aus und verwenden dazu die englische Sprache als Kommunikationsmittel.


Inhalte

··Überblick über Schlüsselbegriffe und Maßnahmen der Trump-Präsidentschaft, neue Entwicklungen in der amerikanischen Gesellschaft (politische, soziale, ökonomische und kulturelle) und demokratische Trends, Auswertung der neuesten Zahlen und Statistiken zur Präsidentschaftswahl 2020Überblick über die Herausforderungen an politische Institutionen wie Kongress, Justizsystem, Zivilgesellschaft und Medien
  • Präsentation der Unterschiede und Gemeinsamkeiten kommunaler, bundesstaatlicher und nationaler Politik
  • Welchen zukünftigen Weg werden die USA nach den
  • presidential elections 2020 gehen?

    Zielgruppe

    Dieser Kurs wurde für Lehrer der Fächer Englisch, Wirtschaft und Sozialkunde konzipiert.


    Hinweise

    Der Workshop wird in englischer Sprache durchgeführt.


    Veranstaltungstermine

    am von bis
    19.11.2020 09:30 15:00

    Anmeldeschluss

    08.10.2020

    Dozenten

    Name von
    Eder-Panev, Andrea Karl-Heine-Schule - Berufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig, Leipzig
    Fraunholz, Eric W. Universität Leipzign/American Studies Institute, Leipzig
    Pfau, Michael Susanna-Eger-Schule - Berufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig, Leipzig
    Rundquist Professor, Paul Universität Leipzig; Institute for American Studies, Leipzig

    Veranstaltungsort


    Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10755