Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung in den Monaten Januar bis März 2021

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung für den Zeitraum 

vom 02.11.2020 bis einschl. 01.04.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Diese Entscheidung trägt der Situation hoher Infektionszahlen in Sachsen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 Rechnung und soll vor allem das Risiko für alle an Lehrerfortbildung Beteiligten minimieren. 

Über abweichende Regelungen in Qualifizierungen und berufsbegleitenden Fortbildungen werden spezielle Zielgruppen direkt informiert.
Online-Fortbildungen finden Sie hier im Katalog unter der Veranstaltungsart Online-Format.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10629: ONLINE SEMINAR - Schulangst erkennen und verstehen
am 21.01.2021Anmeldeschluss: 10.12.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Die alltägliche Schulsituation kann für manche Lernenden mit großer Angst besetzt sein, sei es die Sorge vor Leistungsanforderungen oder Furcht im Umgang mit den Klassenkameraden. Lehrpersonen werde immer häufiger damit konfrontiert, dass ihre Schüler ihr Leistungspotential nicht abrufen können oder wegen somatischer Beschwerden den Unterricht eher verlassen müssen sowie Fehltage sich häufen. Sie wollen helfen, wissen aber nicht wie. In dieser Veranstaltung sollen Lehrende die Ursachen für Ängste im Kontext Schule verstehen und erkennen, welche Möglichkeiten in positiven Beziehungserfahrungen stecken und welche Möglichkeiten Schule als Organisationsform im Umgang mit Schulangst haben kann.


Ziele

  • Die Teilnehmer unterscheiden Angstphänomene im schulischen Kontext
  • Sie erkennen die unterschiedlichen Einflussebenen bei Schulangst
  • Die Teilnehmenden erkennen die Chance von guter Beziehungsarbeit im Klassenverband und in Kooperation mit Eltern
  • Sie nutzen gezielt bestimmte kommunikative Strategien zur Förderung von Vertrauen und zur Problemlösung

Inhalte

··Ängste im schulischen Kontext
  • Systemische Betrachtung der unterschiedlichen Einflussebenend Elterhaus - Kind - Schule - Mitschüler
  • Beziehungsaufbau, Selbstwirksamkeit ud Ressourcenverständnis
  • Erfolgreiche Kommunikationsstrategien und Körpersprache in schwierigen Situationen

  • Zielgruppe

    Lehrkräfte an Grundschulen, Oberschulen und Gymnasien


    Hinweise

    ONLINE SEMINAR:stabile Internetleitung, mobiles Endgerät, Computer, LaptopHeadset, Mikrofon


    Veranstaltungstermine

    am von bis
    21.01.2021 09:00 15:30

    Anmeldeschluss

    10.12.2020

    Dozenten

    Name von
    Hackel, Annett Beratungspraxis Annett Hackel, Leipzig

    Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10629