Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01604: Beamtenrecht
Einführung in das Beamtenrecht
am 04.12.2020Anmeldeschluss: 06.11.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kischel, Ivonne; +49 351 83 24 479
Ansprechpartner organisatorisch: Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21

Beschreibung

Seit dem 1. Januar 2019 besteht für sächsische Lehrkräfte, die jünger als 42 Jahre sind, die Möglichkeit der Verbeamtung. Damit verbunden ist eine Reihe von dienstlichen, rechtlichen und sozialrechtlichen Veränderungen. Vermehrt stehen Fragen in Bezug auf die Besoldung, Beihilfen, Ruhestand und Versorgung ebenso im Mittelpunkt wie Fragen der Laufbahnfähigkeit, Teilzeit und Nebentätigkeit sowie Disziplinarrecht und Rechtsschutz. Diese Veranstaltung bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Rechtswissen zum Beamtenrecht zu erweitern sowie den Transfer auf die eigene Tätigkeit und Situation anzudenken. Sie bietet Raum, in den Erfahrungsaustausch zu treten und anhand von Beispielen das eigene Handeln weiter zu professionalisieren.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben die wesentlichen Grundlagen des Beamtenrechts kennen gelernt.

Sie haben einen Einblick in die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen erhalten.

Die Teilnehmer/innen können die beamtenrechtliche Komponente der pädagogischen Arbeit entsprechend ihrer Schulart richtig einordnen.


Inhalte

  • Beamtenstatus
  • Besoldung
  • Beihilfe
  • Laufbahnbefähigung und Vorbereitungsdienst
  • Einstellung, Ernennung, Probezeit, Beförderung, Aufstieg
  • Ruhestand und Versorgung
  • Teilzeit und Nebentätigkeiten
  • Arbeitsunfähigkeit, Urlaub, Mutterschutz, Elternzeit
  • Disziplinarrecht und Rechtsschutz

Zielgruppe

Lehrer/innen und Funktionsstelleninhaber/innen aller Schularten


Veranstaltungstermine

am von bis
04.12.2020 10:00 17:30

Anmeldeschluss

06.11.2020

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01604