Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01497: Fachbezogene Fortbildung Kunst - Schift
Schrift und Kunst - Schriftkunst
vom 05.10.2020 bis 07.10.2020Anmeldeschluss: 07.09.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kröber, Henno; (03 51) 83 24 373
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Das Thema Schrift aus künstlerischer Perspektive in einem Workshop in Anbindung zum Lehrplan im Fach Kunst zu erarbeiten bietet vielfältige Umsetzungsmöglichkeiten.

Zunächst werden deshalb Einblicke in Schrift und deren Reichhaltigkeit ihrer Formen gegeben, um dann in verschiedenen praktischen Arbeitsaufgaben Unterrichtsbeispiele zu erarbeiten und zu erproben.

Die Reflexion der Arbeitsergebnisse und deren möglchen Einsatz im Unterricht runden dann den Workshop ab.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben sich mit dem Thema Schrift, Kalligraphie und Kunst in Einheit mit Produktion, Rezeption und Reflexion auseinander gesetzt.

Sie haben sich theoretische und praktische Unterrichtsideen mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen zum Thema erarbeitet.

Die Teilnehmer/innen haben einen Einblick in die Schriftkultur verschiedener Epochen und Länder gewonnen.


Inhalte

  • Theoretisches Überblickswissen zur Schrift in der Kunst
  • Gestaltung von Schrift mit verschiedenen Techniken und Materialien
  • Besprechen des Einsatzes der Ergebnisse im Unterricht und Möglichkeiten der Bewertung

Zielgruppe

Fachberater/innen und Fachausbildungleiter/innen, Mentor/innen im Fach Kunst an Oberschulen und Gymnasien sowie Führungskräfte, die in diesem Fach und diesen Schularten unterrichten


Hinweise

Bitte mitbringen: Zeichenmaterialien (z. B. Tusche, Feder, Automatiskpen, Farbe, Fineliner,Pinsel etc.) und Zeichenwerkzeuge, Papier, Zeitungen und Zeitschriften, Leim, Fotoapparat, Speichermedium


Veranstaltungstermine

am von bis
05.10.2020 10:00 17:30
06.10.2020 09:00 17:30
07.10.2020 09:00 13:00

Anmeldeschluss

07.09.2020

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01497