Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.R01599: Stimme
Die Stimme als Präsenzträger - gesunder Stimmeinsatz
vom 17.06.2021 bis 18.06.2021Anmeldeschluss: 20.05.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kröber, Henno; (03 51) 83 24 373
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Die Stimme ist unmittelbarer Ausdruck der Persönlichkeit von Lehrkräften und damit das Tor zur Aufmerksamkeit der Schüler/innen.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer/innen Übungen und Methoden kennen, die den Einsatz ihrer stimmlichen Möglichkeiten optimieren und dadurch die Aufmerksamkeit der Schüler/innen deutlich erhöhen und binden können.

Die Arbeit greift ineinander und wird sowohl in Gruppen- als auch in Einzelübungen vor der Gruppe durchgeführt.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben ihre resonanzvolle, tragfähige und deutliche Sprechstimme eingesetzt.

Sie haben eine abwechslungsreiche und spannende Ansprechhaltung erprobt.

Die Teilnehmer/innen haben ein präsentes und authentisches Auftreten umgesetzt.


Inhalte

  • Entwicklung einer resonanzvollen, tragfähigen und deutlichen Sprechstimme durch Atemübungen, Übungen zur Anregung der Körperresonanzen, Körperenergiearbeit, Artikulationsübungen
  • Finden der "eigenen" Tonhöhe
  • Gestaltung von Betonung, Tonhöhe, Lautstärke, Dynamik, energetischer Spannung und emotionaler Haltung
  • Wahrnehmungsübungen, Körperarbeit (Bewegungs- und Haltungsschulung), mentale und Energieübungen

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten und Fächer


Hinweise

Ein kurzer Text, mit dem in der Veranstaltung gearbeitet werden soll, ist mitzubringen. Er sollte aus 5-10 Zeilen bestehen, in doppelter Ausführung ausgedruckt vorliegen und kann aus einem beliebigen Bereich stammen (kleine Rede/Ansprache, Unterrichtsanweisung, Zeitungsausschnitt), mit Ausnahme von Kunsttexten (bitte kein Gedicht). Wichtig ist, dass er in Ansprechhaltung (= als ob ich zu jemandem spreche) mit Blickkontakt zu den Zuhörern gesprochen werden kann. Dafür wäre es sehr hilfreich, ihn flüssig und auswendig vortragen zu können.


Veranstaltungstermine

am von bis
17.06.2021 10:00 17:30
18.06.2021 09:00 16:30

Anmeldeschluss

20.05.2021

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01599