Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung in den Monaten November und Dezember 2020

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung für den Zeitraum 

vom 02.11.2020 bis zum 31.12. 2020

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Diese Entscheidung trägt der Situation steigender Infektionszahlen in Sachsen im Zusammenhang mit der  Pandemie SARS-CoV-2 Rechnung und soll vor allem das Risiko für alle an Lehrerfortbildung Beteiligten minimieren. 

Online-Fortbildungen finden i. d. R. wie geplant statt.

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10643: Evolution und nachhaltige Entwicklung am Computer - mithilfe von Computersimulationen die Themen Evolution, Ökologie, Verhaltensökologie und Nachhaltigkeit im Unterricht vermitteln
am 23.04.2021Anmeldeschluss: 12.03.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Computersimulationen von Ökosystemen können Prozesse über größere Raum- und Zeitdimensionen modellhaft darstellen, und eignen sich daher besonders für das Beobachten, Untersuchen und Verstehen von ökologischen Zusammenhängen, Populationsmustern, und evolutionären Prozessen. Sowohl in der natur- und sozialwissenschaftlichen Forschung als auch in der Bildung werden Computersimulationen eingesetzt, um diese Prozesse und deren Auswirkungen sichtbar zu machen. Computersimulationen können je nach Zielsetzung und Rahmenbedingungen auf vielfältige Weise im Unterricht eingesetzt werden, z.B. als interaktive Methode zur Vermittlung und Diskussion von relativ abstrakten Konzepten oder zur selbständigen Durchführung von Experimenten. Wir entwickeln aufeinander aufbauende Computermodelle mithilfe der kostenlosen Software NetLogo zu den Themen Evolution, Kooperation und Konkurrenz, und nachhaltige Ressourcennutzung. In der Fortbildung werden Computersimulationen und weitere Lehr-/ Lernmaterialien vorgestellt und diskutiert, mit deren Hilfe in Computersimulationen abgebildete Prozesse, Bedingungen und Verhaltensweisen erarbeitet und kritisch auf die reale Welt übertragen werden können.


Ziele

  • Teilnehmer vertiefen ihre Fachkompetenz zu den Themen Evolution, Ökologie, Verhaltensökologie, und nachhaltige Entwicklung
  • Teilnehmer kennen Computersimulationen als Methode der wissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung in Biologie und Sozialwissenschaften
  • Teilnehmer kennen Möglichkeiten, Computersimulationen als interaktive Methode im Fachunterricht und fächerverbindenden Unterricht einzusetzen
  • Teilnehmer kennen Möglichkeiten, die in Computersimulationen dargestellten Prozesse und Bedingungen auf reelle Situationen zu übertragen

Inhalte

  • Vorstellung von aktuellen Forschungsfragen, -methoden und -erkenntnissen, insb. der agentenbasierten Modellierung, in den Nachhaltigkeitswissenschaften und der Evolutionsbiologie
  • Einführung in die Software NetLogo
  • Vorstellung und Diskussion von Computersimulationen und daran anknüpfende Lehr-/ Lernmaterialien, mit denen in Computersimulationen abgebildete Prozesse und Ergebnisse erarbeitet und auf die reale Welt übertragen werden können
  • Bezug zu Lehrplanbereichen der Fächer Biologie, Gemeinschaftskunde/Wirtschaft/Recht und Geographie

Zielgruppe

Lehrkräfte der Fächer Biologie, Gemeinschaftskunde/Wirtschaft/Recht, Informatik und Geographie an Gymnasien und Oberschulen


Hinweise

Informationen unter <http://fobi.netlogo.evoleipzig.de>


Veranstaltungstermine

am von bis
23.04.2021 09:00 16:00

Anmeldeschluss

12.03.2021

Dozenten

Name von
Hanisch Dr. rer. nat., Susan k.A.

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10643