Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10572: Didaktische Aufbereitung von ausgewählten aktuellen Zielen und Inhalten des 2019 präzisierten gymnasialen Lehrplans Sport
am 14.07.2021Anmeldeschluss: 02.06.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Peters, Kathrin; +49 341 4945-785
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Diese Fortbildung dient der weiteren Professionalisierung der Fachkonferenzleiter im laufenden und kommenden Schuljahr. Im Zentrum stehen dabei die Qualitätsentwicklung des Sportunterrichts unter Maßgabe des überarbeiteten Lehrplanes Sport 2019, die Ausrichtung der Konferenzbeschlüsse, praktische Einblicke in Bewegungserfahrungen in der Natur - Lernbereich Typ 2 sowie einem gemeinsamen Meinungs- und Erfahrungsaustausch auf dem Weg zur Teilhabe aller Schüler im Schulsport.


Ziele

Erarbeitung und Bearbeitung von Planungsschemata in Bezug auf die Umsetzung des 2019 punktuell ergänzten Lehrplans Sport.

Gedankenaustausch zu rechtskräftigen Konferenzbeschlüssen unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen.

Durchführung von sportpraktischen Übungen und Lehrwegen im Rahmen des Sportunterrichts beispielhaft im Bereich Beachvolleyball und Stand Up Paddling (Lernbereich Typ 2 - Bewegungserlebnisse in der Natur).

Information und Meinungsaustausch zu physischen und psychischen Handikaps und deren Teilhabe am Sportunterricht.


Inhalte

  • Umsetzung von Lehrplanvorgaben im Sportunterricht
  • Unterstützung bei der rechtswirksamen Formulierung von Konferenzbeschlüssen im Sport
  • Praxisworkshop zur differenzierten methodischen Gestaltung im Beachvolleyball und SUP
  • Workshop zu Möglichkeiten im Umgang mit Heterogenität im Schulsport /u.a. zur Integration und Inklusion

Zielgruppe

Fachkonferenzleiter Sport am Gymnasium (bzw. ein Vertreter der Fachschaft) vorzugsweise aus dem Bereich des Standortes Leipzig


Hinweise

Für die sportpraktischen Übungen ist geeignete Sport- und Wasserbekleidung mitzubringen. Es steht ein Schulungsraum zur Verfügung.

Schreibutensilien und Speichermedium sind mitzubringen.


Veranstaltungstermine

am von bis
14.07.2021 08:00 16:00

Anmeldeschluss

02.06.2021

Dozenten

Name von
Heinze, Gerit Berufliches Schulzentrum 1 Wirtschaft und Verwaltung der Stadt Leipzig, Leipzig
Köppel, Steffen Johannes-Kepler-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig
Lange Dr., Peter Werner-Heisenberg-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10572