Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01953: Fachtag "Schulische Inklusion"
Vielfalt leben - Strukturen gestalten - Teams stärken
am 26.11.2020Anmeldeschluss: 29.10.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Wohlfarth, Angela; (03 51) 83 24 378
Ansprechpartner organisatorisch: Wohlfarth, Angela; (03 51) 83 24 378

Beschreibung

"Um Inklusion mit Leben zu füllen, brauchen wir mutige Menschen, die trotz fehlender Rahmenbedingungen neue Wege wagen."

Roland Walter - Inklusionsbotschafter

Grundanliegen schulischer Inklusion ist es, allen Schülerinnen und Schülern Teilhabe am gemeinsamen Lernen zu ermöglichen. Wenn Inklusion im System Schule weiterentwickelt werden soll, braucht es förderliche Strukturen. Nicht nur die Vielfalt der Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Vielfalt aller schulischer Akteure muss berücksichtigt werden. Auch Lehrkräfte, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Inklusionsassistentinnen und Inklusionsassistenten, Schulleiterinnen und Schulleiter - um nur einige Akteure zu nennen - sind Teil der Vielfalt von Schule. Wichtig ist: Alle sind beteiligt, alle reden mit und alle handeln gemeinsam - Schritt für Schritt. Dazu bedarf es eines Dialogs auf Augenhöhe, einer intensiven Auseinandersetzung im multiprofessionellen Team sowie flexiblen schulorganisatorischen Handelns. Dadurch lassen sich Strukturen so gestalten, dass Schule der Vielfalt der Schülerschaft und damit jedem Einzelnen gerecht werden kann.

Der diesjährige Fachtag bietet zahlreiche Anregungen, von gelungenen inklusiven Schulkonzepten zu partizipieren und schafft Raum zur Diskussion auf individueller und schulischer Ebene. Das Programm umfasst sensibilisierende und fachliche Impulse, Erfahrungsberichte, ein vielfältiges Workshop-Angebot sowie Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben unterschiedliche Konzepte und Gelingensbedingungen zur Entwicklung inklusiver Strukturen kennen gelernt.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten multiprofessioneller Zusammenarbeit im Dialog reflektiert.

Die Teilnehmenden haben Ideen für den Transfer in das eigene professionelle Handeln diskutiert und entwickelt.


Inhalte

  • Inklusive Schulentwicklung
  • Multiprofessionelle Teamarbeit
  • Inklusive Schulstrukturen und Veränderungsprozesse als Führungsaufgabe
  • Organisationsmodelle und Gelingensbedingungen
  • Aufbau von Kooperationsverbünden in Sachsen

Zielgruppe

Lehrkräfte und Führungskräfte aller Schularten sowie alle am schulischen Inklusionsprozess Beteiligten


Hinweise

Mit dieser Veranstaltung wird die Reihe von Fachtagen zur schulischen Inklusion fortgesetzt.


Veranstaltungstermine

am von bis
26.11.2020 09:00 16:30

Anmeldeschluss

29.10.2020

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01953