Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung in den Monaten November und Dezember 2020

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung für den Zeitraum 

vom 02.11.2020 bis zum 31.12. 2020

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Diese Entscheidung trägt der Situation steigender Infektionszahlen in Sachsen im Zusammenhang mit der  Pandemie SARS-CoV-2 Rechnung und soll vor allem das Risiko für alle an Lehrerfortbildung Beteiligten minimieren. 

Online-Fortbildungen finden i. d. R. wie geplant statt.

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.B04320: Erkundung von Mittelstandsbetrieben zur praxisorientierten Umsetzung des WTH/S Unterrichtes in den Klassen 7-9 an Oberschulen
am 06.05.2021Anmeldeschluss: 25.03.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Seiler, Maud; +49 3591 621-143
Ansprechpartner organisatorisch: Seiler, Maud; +49 3591 621-143

Beschreibung

Die Teilnehmer*innen erkunden Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe nach lehrplanbezogenen Gesichtspunkten und führen eine Expertenbefragung durch. Während der Betriebsbesichtigung und der anschließenden Gesprächsrunde, geben die Unternehmen Einblick in innerbetriebliche Abläufe, den Einsatz moderner Technologien und präsentieren ihre Produktpalette. Berufsbilder aus der jeweiligen Branche werden vorgestellt und Möglichkeiten der Berufsausbildung aufgezeigt.


Ziele

Die TeilnehmerInnen gewinnen Einblick in technologische Abläufe des Unternehmens (Fertigungsprinzipien, Fertigungsarten).

Die TeilnehmerInnen erhalten Anregungen für die Durchführung eines praxisorientierten Unterrichts.

Die TeilnehmerInnen bekommen Informationen, Hinweise und Anregungen zur Durchführung von Schülerpraktika (betriebliche Grundfunktionen).

Die TeilnehmerInnen erfahren konkrete Fakten zum Aufbau des jeweiligen Mittelstandunternehmens.


Inhalte

  • Darstellung der Anforderungen an das Fach WTH
  • Expertenbefragung u. a. zur Berufsausbildung, Verknüpfung von Schule und Wirtschaft (Bewerbung, Voraussetzung und Anforderungen)
  • Betriebserkundung unter lehrplanbezogenen Gesichtspunkten

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach WTH/S an Oberschulen sowie Lehrer*innen an Förderschulen mit fachrelevantem Unterrichtseinsatz


Hinweise

Die Kosten für evtl. Eintritte werden von den Teilnehmern selbst getragen.

Der Exkursionsort wird noch bekannt gegeben.

Nach der Zulassung zur Veranstaltung erhalten die Teilnehmer (ca. 4 Wochen vorher) nähere Informationen zum Ablauf der Fortbildung.

Fahrtkostenerstattung/Wegstreckenentschädigung erfolgt für die Strecke vom Wohnort zum Sammelort an der Haltestelle/Bus und zurück.

Hinweis zu Covid-19:

Sollte die Entwicklung der Corona-Situation es erforderlich machen, ist kurzfristig eine Stornierung der Veranstaltung möglich. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal (persönliches E-Mail-Postfach bzw. Stornierung der Veranstaltungsausschreibung).Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept an dem jeweiligen Veranstaltungsort.Bitte bringen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung in den Vortrags-/sowie Arbeitsräumen ist freigestellt, wird aber empfohlen. Eine Teilnahme mit Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) ist nicht erlaubt.


Veranstaltungstermine

am von bis
06.05.2021 09:00 16:00

Anmeldeschluss

25.03.2021

Dozenten

Name von
Holfeld, Ursula Oberschule Gesundbrunnen, Bautzen

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B04320