Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D06100: Nachweis der Rettungsfähigkeit (Bronze) von Lehrkräften im Fach Sport (Schwimmen - Freital)
am 24.08.2020Anmeldeschluss: 21.08.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Klötzer, Uta; +49 351 8324-426
Ansprechpartner organisatorisch: Buttendorf, Heike; +49 351 8324-423

Beschreibung

Lehrkräfte für das Schulschwimmen, die im Besitz des Deutschen Rettungsschwimmerabzeichens in Bronze sind, müssen - entsprechend den Bestimmungen des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus - regelmäßig Fortbildungen besuchen. Die Teilnehmer absolvieren diesen Auffrischungskurs Rettungsschwimmen (Bronze), um die Voraussetzungen zum Erteilen des Schwimmunterrichts an sächsischen Schulen zu erhalten.


Ziele

Die Teilnehmer haben ihre Fähigkeiten zur Rettungsfähigkeit im Rahmen der Erteilung des Schwimmunterrichtes an Sachsens Schulen vertieft und gefestigt.


Inhalte

  • Herz- Lungen- Wiederbelebung
  • Heraufholen eines Gegenstandes vom Beckenboden (ca. 2 m Wassertiefe)
  • Abschleppen einer Person im Wasser
  • An Land bringen einer Person aus dem Wasser
  • Befreiungsgriffe
  • Durchführung einer kombinierten Übung
  • Baderegeln
  • Verhalten bei Rettungen
  • Rettungsmittel, Rettungshilfsmittel
  • ·
    • Lebensrettende Sofortmaßnahme
    • Typische Unfälle im Schwimmbad
    • Beatmungsgeräte
    • ·
      • Notruf und Rettungskette

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Sport/Schulschwimmen aller Schularten


Hinweise

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz des Deutschen Rettungsschwimmerabzeichens in Bronze (bitte legen Sie eine Kopie vor). Bitte bringen Sie Badebekleidung und kurze Sportbekleidung mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
24.08.2020 07:30 14:00

Anmeldeschluss

21.08.2020

Dozenten

Name von
Tschirner, Lars Schwimmzentrum Freital, Freital

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D06100