Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03806: "ICH bin ICH und wer bist du?" Ein Kennlernprojekt für die 1. Klasse
am 17.06.2021Anmeldeschluss: 06.05.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Paris, Annett; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Klier, Grit; +49 375 4444-310

Beschreibung

Auf der Grundlage eines Kinderbuches lernen sich die Kinder einer Klasse 1 in ihrer neuen Lernumgebung und Klassengemeinschaft kennen und erfahren die Einzigartigkeit eines jeden Einzelnen. Gleichzeitig entsteht u.a. ein Wandfries zur Ausgestaltung des Klassenzimmers. Die Projektergebnisse dokumentieren die Schüler in einem Portfolio, welches über alle vier Grundschuljahre weitergeführt werden kann.


Ziele

Die Teilnehmer gewinnen Einblick in den Ablauf der ersten Schulwoche Klasse 1.

Sie kennen das Kinderbuch "Das kleine Ich bin Ich" von Mira Lobe.

Sie gestalten Materialien zur Durchführung des o.g. Projektes.


Inhalte

  • Vorstellen des Kinderbuches als Grundlage des Projektes
  • methodische Anregungen und Tipps zur Gestaltung und zum Ablauf der Kennlernwoche/n in Kl.1
  • Herstellen ersten Materialien zur Anschauung und zum Einsatz in diesem Projekt

Hinweise

Mitzubringende Materialien: 2 Pappen A4, Schere, Leim, Buntstifte, 1 Aktendulli, dünner Smoggummi, ca. 30 cm, 2-3 Blatt Papier (weiß oder farbig), etwas Watte o.ä. Füllmaterial zum Ausstopfen


Veranstaltungstermine

am von bis
17.06.2021 14:00 16:15

Anmeldeschluss

06.05.2021

Dozenten

Name von
Frühauf, Silke Umweltschule Werdau, Grundschule, Werdau
Kaus, Heike Grundschule Langenbernsdorf, Langenbernsdorf

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03806