Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05636: Medienbildung im Evangelischen Religionsunterricht der Grundschule
am 04.02.2021Anmeldeschluss: 24.12.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421
Ansprechpartner organisatorisch: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421

Beschreibung

Medien gehören zu unserer Lebenswelt. Auch in der Grundschule sind Medienbildung und Digitalisierung Grundlage für die Erfüllung des Bildungs-und Erziehungsauftrages. Dafür ist ein aktiver Umgang mit digitalen Medien notwendig. Die Fortbildung möchte geeignete Umsetzungsmöglichkeiten sowie Chancen und Herausforderungen aufzeigen.


Ziele

Die Teilnehmer kennen die „Kompetenzen in der digitalen Welt im Lehrplan der Grundschule.

Sie vertiefen grundlegende Anforderungen im Umgang mit digitalen Medien.

Im Austausch erfahren und entwickeln sie geeignete Umsetzungsformen und Einsatzmöglichkeiten für den Religionsunterricht in der Grundschule.


Inhalte

  • Kompetenzrahmen Medienbildung
  • Chancen und Herausforderungen der digitalen Medienbildung
  • Umsetzungs-, Bearbeitungs- und Einsatzmöglichkeiten
  • Erarbeitung einer geeigneten digitalen Sammlung

Zielgruppe

Lehrkräfte und Kirchliche Lehrkräfte im Fach Evangelische und Katholische Religion an Grundschulen


Hinweise

Bitte Lehrplan, Websites, geeignete Medien mitbringen.


Veranstaltungstermine

am von bis
04.02.2021 13:00 17:30

Anmeldeschluss

24.12.2020

Dozenten

Name von
Jurczyk, Angela Grundschule Ostrau, Ostrau
Mühlig, Dorit Grundschule "Friedrich Fröbel", Annaberg-Buchholz
Viertel, Sara Bürgerschule Wolkenstein- Grundschule, Wolkenstein

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05636