Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung in den Monaten November und Dezember 2020

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung für den Zeitraum 

vom 02.11.2020 bis zum 31.12. 2020

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Diese Entscheidung trägt der Situation steigender Infektionszahlen in Sachsen im Zusammenhang mit der  Pandemie SARS-CoV-2 Rechnung und soll vor allem das Risiko für alle an Lehrerfortbildung Beteiligten minimieren. 

Online-Fortbildungen finden i. d. R. wie geplant statt.

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01620: QSF - Phase 4 - Politische Bildung als Führungsaufgabe
Bildung braucht Haltung - Führung und demokratische Schulentwicklung
vom 31.03.2021 bis 01.04.2021Anmeldeschluss: 03.03.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kuehl, Andrea; (03 51) 83 24 397
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Politische Bildung und Demokratieerziehung sind ein wichtiger Teil des Erziehungs- und Bildungsauftrages. Sie findet nicht nur im Gemeinschaftskundeunterricht statt, sondern ist Querschnittsaufgabe von Schule. Damit kommt dem Schulleiter eine wichtige Rolle bei der Führung von Prozessen demokratischer Schulentwicklung zu. Die Teilnehmer/innen diskutieren in diesem Workshop praktische Beispiele aus dem eigenen Erfahrungsbereich und entwickeln Strategien zur Stärkung der politischen Bildung an ihrer Schule.


Ziele

Die schulischen Führungskräfte haben politische Bildung als Querschnittsaufgabe von Schule kennen gelernt.

Sie haben Möglichkeiten und Methoden kennen gelernt, um als schulische Führungskräfte demokratische Haltungen der an Schule beteiligten Akteurinnen und Akteure zu stärken.

Sie haben ihre Rolle als Führungskraft in politischen Bildungsprozessen an ihrer Schule reflektiert.

Die Teilnehmer/innen haben für ihre Schule Ideen erarbeitet, um demokratische Schulentwicklungsprozesse zu gestalten.


Inhalte

  • W wie Werte
  • - aber welche? ··
    • Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF) als Analyseinstrument
    • ·
      • Beutelsbacher Konsens - Schule als politischer Ort?
      • Fallbeispielsammlung „Herausforderungen politischer Bildung und pädagogischen Handelns an sächsischen Schulen
      • als Unterstützungsinstrument·
      • kollegiale Fallberatung
      • Change-Management-Methode
      • Kooperation und Außenwirkung von Schule
      • Empowerment von Eltern, Schülern und Lehrkräften
      • ·

Zielgruppe

schulische Führungskräfte aller Schularten


Hinweise

Die Umsetzung erfolgt laut der "Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen" - Phase 4.

Die Veranstaltung wird unabhängig von der Winterakademie 2021 angeboten. Diese finden Sie unter der Veranstaltungsnummer R01377: Bildung braucht Haltung (Winterakademie 2021) GEMEINSAM DEMOKRATIE LEBEN - Schulische Wertebildung für gesellschaftlichen Zusammenhalt


Veranstaltungstermine

am von bis
31.03.2021 10:00 17:30
01.04.2021 09:00 16:30

Anmeldeschluss

03.03.2021

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01620