Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01409: Fachbezogene Fortbildung Musik - Digitale Medien 1
Digitale Medien im Musikunterricht
vom 20.01.2021 bis 21.01.2021Anmeldeschluss: 23.12.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kröber, Henno; (03 51) 83 24 373
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Musiklehrkräfte sind jeden Tag mit vielfältigen Anforderungen konfrontiert. Zum einen sind es die der Musizierpraxis, die mit den Schülerinnen und Schülern zeitgemäß und mediengerecht umgesetzt werden sollen. Zum anderen sind das Einbeziehen der digitalen Medien sowie das praktische Arbeiten mit ihnen eine der großen Herausforderungen. Die Entwicklung der digitalen Medien ist rasant und so wissen die Schüler/innen manchmal mehr darüber als die Lehrkräfte. Hier setzt der Kurs an.

Die Kursteilnehmer/innen setzen sich mit den unterschiedlichen Anforderungen des Medieneinsatzes im Schulalltag/Unterricht sowie den auftretenden Herausforderungen bei der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern auseinander. Sie lernen Möglichkeiten des Einsatzes digitaler Medien im Unterricht kennen und entwickeln Aufgabenstellungen für den Unterricht. Sie diskutieren Problemstellungen und Lösungsansätze für die Arbeit mit den Musiklehrkräften.


Ziele

Die Teilnehmer/innen kennen Möglichkeiten des Einsatzes digitaler Medien im Unterricht, speziell Musik-Apps.

Sie sind in der Lage, den Musiklehrkräften Hilfe und Beratung bei dem individuellen Umgang mit Medien im Unterricht zu geben und diese bei der Formulierung von mediengestützten Aufgaben zu unterstützen.


Inhalte

  • Digitaler Medieneinsatz
  • Musik-Apps
  • Entwicklung von möglichen Aufgabenstellungen/Unterstützungssystemen

Zielgruppe

Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen im Fach Musik an Oberschulen, Gymnasien und Beruflichen Gymnasien und Führungskräfte, die in diesem Fach und diesen Schularten unterrichten sowie Lehrbeauftragte im Fach Musik an Lehrerausbildungsstätten


Veranstaltungstermine

am von bis
20.01.2021 10:00 17:30
21.01.2021 09:00 16:30

Anmeldeschluss

23.12.2020

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01409