Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.B04338: Korrekturbesprechung zur schriftlichen Abschlussprüfung Deutsch bzw. BLF Deutsch an Oberschulen
am 03.06.2021Anmeldeschluss: 22.04.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Seiler, Maud; +49 3591 621-143
Ansprechpartner organisatorisch: Seiler, Maud; +49 3591 621-143

Beschreibung

Der Deutschunterricht befähigt die Schülerinnen und Schüler, Strategien und Methoden zu beherrschen, um Texte und Medien zu verstehen und zu deuten sowie eigene Leistungen situationsgerecht und wirkungsvoll unter Beweis zu stellen.

Die Veranstaltung bestärkt die Teilnehmer*innen in der Umsetzung der Anforderungen bei der Bewertung und Zensierung von Prüfungs- und Klassenarbeiten.


Ziele

Die TeilnehmerInnen setzen sich mit den Anforderungen der schriftlichen Abschlussprüfung Deutsch in der

Klassenstufe 10 bzw. BLF in der Klassenstufe 9 HS auseinander und verständigen sich zum Erwartungsbild.


Inhalte

  • Bewertung und Zensierung der schriftlichen Abschlussprüfung Klasse 10 RS
  • Bewertung und Zensierung der besonderen Leistungsfeststellung Klasse 9 H

Zielgruppe

Fachlehrer Abschlussklassen

Teilnahmebeschränkung auf eine Lehrkraft pro Schule


Hinweise

Material der aktuellen Abschlussprüfung bzw. BLF mitbringen

14.30 Uhr - 15.30 Uhr Modul 1: BLF

15.30 Uhr - 17.00 Uhr Modul 2: Abschlussprüfung Deutsch Klasse 10

Bitte beachten:

Hinweis zu Covid-19:

Sollte die Entwicklung der Corona-Situation es erforderlich machen, ist kurzfristig eine Stornierung der Veranstaltung möglich. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal (persönliches E-Mail-Postfach bzw. Stornierung der Veranstaltungsausschreibung).Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept an dem jeweiligen Veranstaltungsort.Bitte bringen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung in den Vortrags-/sowie Arbeitsräumen ist freigestellt, wird aber empfohlen. Eine Teilnahme mit Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) ist nicht erlaubt.


Veranstaltungstermine

am von bis
03.06.2021 14:30 17:00

Anmeldeschluss

22.04.2021

Dozenten

Name von
Israel, Claudia Pestalozzi-Oberschule Neusalza-Spremberg, Neusalza-Spremberg

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B04338