Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01430: Modulares Intensivtraining für Fachberater/innen
Rhetorischer Frischmacher
vom 27.05.2021 bis 28.05.2021Anmeldeschluss: 29.04.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Meyer, Cornelia; (03 51) 83 24 352
Ansprechpartner organisatorisch: Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21

Beschreibung

In diesem Workshop können die Teilnehmenden ihre Fitness in Rhethorik und Moderation verbessern. Diese Kompetenzen werden für eine erfolgreiche Fachberatung benötigt.

In den Unterrichtseinheiten des Seminars werden Module frei gewählt und an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst.

Nach einem Rednercheck wird der eigene Ist-Stand ermittelt und analysiert. Dem schließt sich ein kurzes Training an, in dem

beispielsweise An- und Abmoderation von Veranstaltungen geübt wird.

Die Verfügbarkeit von Moderationstechniken als auch Strategie und Taktik in der Gesprächsführung stehen dabei im Vordergrund.

Was bedeuten Placebo, Nocebo und Valebo? Wie können Forderungen im Sinne der Kinder gestellt werden?

Welche Entspannungstechniken gibt es? Welches Bewegungstraining zur Entspannung ist besonders geeignet?

Wie können Verhandlungspotenziale genutzt werden? Wie erfolgt ein Perspektivwechsel in Konfliktsituationen?

Welche Basics, Tipps und Tricks gibt es für Online-Veranstaltungen?


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben ihr Wissen um geeignete Techniken der Moderation von Veranstaltungen erweitert.

Sie haben rhetorische Kniffe in der Gesprächsführung kennen gelernt und in Modulen trainiert.

Sie haben sich mit neuen Entwicklungen und Herausforderungen der Online-Präsenz auseinandergesetzt.


Inhalte

  • Ist-Stand, Erfahrungen, Erwartungen,
  • Rednercheck: Analyse und Kurztraining
  • An- und Abmoderation von Veranstaltungen
  • Moderationstechniken, Strategie & Taktik
  • Placebo, Nocebo, Valebo: Forderungen im Sinne der Kinder stellen
  • Ressourcentraining (I): Entspannungstechniken und Bewegungstraining
  • Verhandlungspotenziale nutzen
  • Perspektivwechsel in Konfliktsituationen
  • Basics, Tipps und Tricks für Online-Veranstaltungen
  • Ressourcentraining (II): Entspannungstechniken und Bewegungstraining

Zielgruppe

Fachberater/innen in allen Förderschwerpunkten


Veranstaltungstermine

am von bis
27.05.2021 10:00 17:00
28.05.2021 09:00 15:00

Anmeldeschluss

29.04.2021

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01430