Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01792: Resilienz oder Das Geheimnis der inneren Stärke
Du musst stark sein in dieser Welt
vom 01.06.2021 bis 02.06.2021Anmeldeschluss: 04.05.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Greulich, Gabriela; (03 51) 83 24 377
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Um die vielfältigen Herausforderungen des Schulalltages meistern zu können, braucht es u. a. motivierte, belastbare, d. h. starke bzw. resiliente Lehrkräfte und Schüler/innen. Innere Stärke/Resilienz ist keine feststehende Eigenschaft, die man hat oder nicht, sie ist erlernbar. Sich selbst und Schüler/innen bei diesem Lernprozess zu unterstützen ist für Pädagoginnen und Pädagogen anstrengend und beflügelnd zugleich. Es verlangt allerdings, dies als ihre Aufgabe zu sehen und sich neuen Sichtweisen zu öffnen.

Der Workshop bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre eigene Resilienz zu überprüfen, zu stärken und Übungen zur Achtsamkeit in den (schulischen) Alltag zu integrieren.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben Einblick in Aussagen der Positiven Psychologie, der Selbstwertforschung und der Resilienzförderung erhalten.

Sie haben ausgewählte Beispiele (Übungen, Techniken) zur Resilienzförderung im schulischen Kontext erprobt.

Sie haben Wege der Implementierung in ihre unterrichtliche Praxis und Strategien für den schulischen Alltag diskutiert.


Inhalte

  • Flourish - Konzept von M. Seligmann
  • Relativitätsprinzipien der Psyche nach V. Birkenbihl
  • Projekt Fixstern
  • 3x 7 Schlüssel zur Resilienz/ Tipps zur Entwicklung eines positiven Selbstbildes/ Übungen zur Integration in den Alltag

Zielgruppe

Fachberater/innen und weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben und Funktionen an Oberschulen, Förderschulen, Gymnasien und beruflichen Schulen


Veranstaltungstermine

am von bis
01.06.2021 10:00 17:30
02.06.2021 09:00 16:30

Anmeldeschluss

04.05.2021

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01792