Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05584: MeSax für Fortgeschrittene - Medienwiedergabe leicht gemacht
am 14.10.2020Anmeldeschluss: 30.09.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Nötzold, Steffi; +49 371 5366-455
Ansprechpartner organisatorisch: Nötzold, Steffi; +49 371 5366-455

Beschreibung

Die Nutzung des modernen Medienrecherche- und Distributionssystem "MeSax" zur Wiedergabe von heruntergeladenen Online-Medien beschränkt sich in der grundlegenden Ausbaustufe auf das Vorhandensein einer Netzwerkverbindung zwischen dem wiedergebenden Rechner und dem MeSax-Schulserver.

MeSax auf Mobilgeräten bietet die Möglichkeit der Nutzung von Onlinemedien mit beliebigen Datenendgeräten (Tablets, Smartphones, ...). Die Mediennutzung am Lernort Schule mit seinen Klassenzimmern erweitert sich somit auf beliebige Orte, Internetverbindung voraus gesetzt.

Mit der App Edu-CAP können lizenzierte Inhalte aus der MeSax-Mediathek auch ohne ständige Internetverbindung genutzt werden. Einfach aus der App heraus abspeichern und dann überall dort abspielen, wo eine Projektionsmöglichkeit für Smartphone und Tablet vorhanden ist.


Ziele

Die Teilnehmer sind in der Lage MeSax-Schülerzugänge zu generieren und ihnen erstellte Medienlisten zuzuweisen.

Sie sind in der Lage, Schülerzugänge und Medienlisten zu editieren.

Die Teilnehmenden nutzen das System MeSax mit einem mobilen Datenendgerät zur Online-Wiedergabe.

Sie beherrschen den Umgang mit der App Edu-CAP zur Offline-Wiedergabe von Medien auf einem mobilen Endgerät einschließlich der Nutzung einer Präsentationsmöglichkeit.


Inhalte

  • Erstellung von Zugangscodes für Lernende
  • Medienzuweisung an Lernende
  • Nutzung von MeSax auf mobilen Endgeräten online und offline
  • Verknüpfung MeSax und LernSax

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten


Hinweise

Sicherer Umgang mit PC-Technik und Online-Anwendungen sowie solide Fertigkeiten im Umgang mit mobilen Endgeräten sind von Vorteil. Ein eigenes, mitgebrachtes mobiles Endgerät (Smartphone bzw. Tablet) ist vorteilhaft.

Bitte beachten Sie bitte, dass die Zufahrt zum Veranstaltungsort über die Seminarstraße erfolgt.

Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft können vom Landesamt für Schule und Bildung nicht übernommen werden. Es wird empfohlen, die Kostenübernahme vor Anmeldung mit dem jeweiligen Schulträger abzustimmen.


Veranstaltungstermine

am von bis
14.10.2020 14:00 16:00

Anmeldeschluss

30.09.2020

Dozenten

Name von
Erler, Lutz Medienpädagogisches Zentrum im Kulturellen Bildungsbetrieb Erzgebirgskreis, Stollberg/Erzgeb.

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05584