Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03807: Workshop: Körpersprache beobachten und verstehen lernen - gelassener kommunizieren
am 01.03.2021Anmeldeschluss: 18.01.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Paris, Annett; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Klier, Grit; +49 375 4444-310

Beschreibung

Im Schulalltag stehen wir Lehrer permanent im Spannungsfeld von Befindlichkeiten seitens der Schüler, Kollegen und Leitungsebene, fühlen uns häufig überfordert, reagieren unangemessen und sind somit einem großen mentalen Stress ausgesetzt. Auch den Schülern fällt es schwer, die Signale ihres Gegenüber angemessen wahrzunehmen. Konflikte sind vorprogrammiert. Dieser Workshop möchte Angebote machen, wie wir diesem Defizit produktiv begegnen können, achtsam mit dem Gegenüber und v.a. mit sich selbst umzugehen. Somit sollen hier nochmals verschiedene Wahrnehmungsübungen, Entspannungstechniken, Koordinationsübungen vorgestellt, geübt und reflektiert werden. Kennen wir unsere Körpersprache und sensibilisieren wir unseren Blick auf die der anderen, kann eine entspannte Kommunikationskultur unseren Arbeitsalltag um vieles angenehmer machen. V.a. in den Fächern, die ein kreatives Miteinander fordern, können die hier eingeübten Techniken Anwendung finden.

Der Schauspieler Michael Schramm ist Ensemble-Mitglied des Theater Plauen-Zwickau und aktiver Leiter für Achtsamkeitsmeditation und Qi Gong. Er wird die im letzten Workshop durchgeführten, zum Teil nur angerissenen Übungseinheiten vertiefen und erweitern. Es können problemlos auch Neueinsteiger teilnehmen.


Ziele

  • Kennen, praktizieren bzw. vertiefen der Methodik von Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Erkennen, erleben und reflektieren unserer Koordinationsmöglichkeiten und deren Irritationen
  • Erweitern des Repertoires an Rollenspielen, Improvisationen nonverbal sowie über minimalistische Dialoge
  • Reflektieren und verinnerlichen der durchgeführten Übungen (die Teilnehmer erhalten eine kleine Handreichung mit anschaulichen Grafiken sowie wertvollen Literatur,- Musik- und Filmtipps)

Inhalte

  • warming up Übungen für Eigen-, Fremd- und Raumwahrnehmung
  • Entspannungstechniken - Qi Gong
  • Koordinationsübungen über Standbilder, Pantomime und Minichoreografien
  • nonverbale Rollenspiele, Kurzdialoge mit unterschiedlichem Subtext

Zielgruppe

  • Lehrkräfte in den Fächern künstlerisches Profil, Musik, Kunst, Ethik, Religion, Darstellendes Spiel, Tanz u.ä.

Hinweise

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung. Bringen Sie Wechselkleidung, Socken oder Sportschuhe mit taktilen Sohlen mit.

Die Fortbildung findet auf der neuen Probebühne im Gewandhaus statt.

Parkmöglichkeiten: Parkhaus Contipark, Katharinenstraße 1 oder Parkplatz an der Mauritiusbrücke


Veranstaltungstermine

am von bis
01.03.2021 09:00 16:00

Anmeldeschluss

18.01.2021

Dozenten

Name von
Schramm, Michael Theater Plauen-Zwickau, Plauen

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03807