Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01584: Herbstakademie 2020 (hybrid)
Medienbildung in der Schule - Digitale Medien und Lernen
vom 16.11.2020 bis 20.11.2020Anmeldeschluss: 01.11.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Arnold, Peter; +49 351 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Die Herbstakademie widmet sich traditionell dem Thema Digitalisierung und Medienbildung in der Schule. Zahlreiche Vorträge und Workshops behandeln allgemeine medienpädagogische und mediendidaktische Aspekte der Nutzung von digitalen Medien sowie konkrete Einsatzmöglichkeiten im Fachunterricht. Außerdem werden verschiedene Lernplattformen wie MeSax und LernSax vorgestellt. Aufgrund der besonderen Situation setzt die Herbstakademie 2020 verstärkt auf Online-Fortbildungsformate und verbindet diese gezielt mit kleineren Präsenzveranstaltungen in einem hybriden Forbildungsansatz verteilt über eine gesamte Woche.


Ziele

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben ihre fachlichen und didaktisch-methodischen Kompetenzen für die Nutzung digitaler Medien im Lernprozess vertieft und weiterentwickelt.

Sie haben praxiserprobte Beispiele kennengelernt und das Potenzial digitaler Medien für die Schulorganisation und den Fachunterricht erkannt. Sie sind auch sensibilisiert für eventuelle Gefahren und Risiken.


Inhalte

  • Lernplattformen
  • Freie Bildungsmedien/Open Educational Resources (OER)
  • Digitale Medien im Fachunterricht
  • Robotik
  • Cybermobbing
  • Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Fächer und Schularten sowie Schulleiter/innen und Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben


Hinweise

Die Veranstaltung findet in hybrider Form mit einer Mischung aus Online- und Präsenzformaten statt. Das ausführliche Programm finden Sie, wenn Sie dem Link unten folgen.

Ab dem 12.10.2020 können sich Teilnehmende in die Präsenz- und Online-Formate einschreiben. Hierfür wird ein Link über das Schulportal bereitgestellt.

Neben reinen Online-Seminaren finden ausgewählte Veranstaltungen auch an sächsischen Schulen und Medienpädagogischen Zentren in der Zeit von 13:00 bis 18:30 Uhr statt (außer Mittwoch).

Teilnehmende, die nicht beim Freistaat Sachsen beschäftigt sind, melden sich bitte per Post/Fax mittels des Papierformulars an.

Das ausführliche Programm und aktuelle Informationen finden Sie hier: https://t1p.de/hera2020


Veranstaltungstermine

am von bis
16.11.2020 13:00 18:30
17.11.2020 13:00 18:30
19.11.2020 13:00 18:30
20.11.2020 13:00 18:30

Anmeldeschluss

01.11.2020

Weitere Informationen


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01584