Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01590: Fachbezogene Fortbildung Physik für Fachberater/innen
Mobile Experimente und Simulationen im Physikunterricht
vom 11.11.2020 bis 13.11.2020Anmeldeschluss: 14.10.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Arnold, Peter; +49 351 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Moderne digitale Medien, wie z. B. Smartphones oder Tablets halten Einzug in den Schulalltag. Wie können diese sinnvoll zum Lehren und Lernen von Physik genutzt werden? Wo liegen Vorteile für Lehrende im Unterricht und auch Lernende in Eigenregie? In dieser Fortbildung werden Praxisbeispiele vorgestellt und erprobt, die unter anderem das Experimentieren im Physikunterricht betreffen. Zudem wird ein Einblick zu digitalen Simulationen im Physikunterricht gegeben.


Ziele

Die Teilnehmenden sind in der Lage, die Lehr- und Lernprozesse nach den gegenwärtigen Erkenntnissen der Fachdidaktiken zu gestalten.

Sie haben Lernplattformen und Apps für Smartphone und Tablet kennengelernt und erprobt, die beim Experimenten im Physikunterricht Anwendung finden können.

Sie lernten Beispiele für Simulationen kennen und reflektierten deren Einsatzmöglichkeiten für den Physikunterricht.


Inhalte

  • Forschungsergebnisse zum Einsatz moderner Medien im Physikunterricht
  • Herausforderungen und Chancen beim Einsatz mobiler Endgeräte in Schule und Unterricht
  • Experimentieren mit Smartphone/Tablet
  • Simulationen im Physikunterricht

Zielgruppe

Fachberater/innen der Oberschule im Fach Physik


Hinweise

Sie erhalten im Vorfeld der Veranstaltung eine Einladung sowie eine E-Mail (Schulportal) mit einer Liste der Apps, die verwendet werden. Diese können Sie entweder auf einem eigenen Gerät mitbringen oder sie erhalten ein entsprechendes Gerät zur Arbeit vor Ort.


Veranstaltungstermine

am von bis
11.11.2020 13:00 17:30
12.11.2020 09:00 17:30
13.11.2020 09:00 15:00

Anmeldeschluss

14.10.2020

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01590