Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung in den Monaten November und Dezember 2020

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung für den Zeitraum 

vom 02.11.2020 bis zum 31.12. 2020

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Diese Entscheidung trägt der Situation steigender Infektionszahlen in Sachsen im Zusammenhang mit der  Pandemie SARS-CoV-2 Rechnung und soll vor allem das Risiko für alle an Lehrerfortbildung Beteiligten minimieren. 

Online-Fortbildungen finden i. d. R. wie geplant statt.

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01677: QSF - Phase 4 - Mitarbeitergespräche effizient führen
Mitarbeitergespräche erfolgreich führen… Mitarbeitergespräche auch im Schulkontext ein hilfreiches Führungsinstrument
vom 28.09.2021 bis 29.09.2021Anmeldeschluss: 31.08.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kuehl, Andrea; (03 51) 83 24 397
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Klima und nützliche Atmosphäre; Lehrer/innen unterstützen und anweisen; Feedbackkultur etablieren….

Das und mehr sind nützliche Kommunikation und Bedingungen für ein erfolgreiches und zufriedenes Miteinander.

Wesentliche Grundsatzthemen (wie Erwartungen, Zufriedenheit und Perspektive) kommen im Schulalltag jedoch auch häufig zu kurz. Das Mitarbeitergespräch, sagt man „kostet Zeit - es ist wertvolle Zeit, um Informationsfluss, Stimmung, Resilienz und Beteiligung sinnvoll zu gestalten. Im Rahmen von Mitarbeitergesprächen wird herausgefunden, in welche Richtung sich der/die Einzelne entwickeln und die Schulleitung sie sehen möchten und was dafür notwendig wird.

Doch wie führe ich diese formellen Gespräche so, dass sie in den schulspezifischen Kontext passt und wirksam sind?

Was ist mein Beitrag als Schulleitung für eine konstruktive, zielgerichtete und respektvolle Kommunikation in Schule?


Ziele

Die schulischen Führungskräfte haben ihre Kompetenzen im Bereich Personalentwicklung und der Gesprächsführung erweitert.

Die Teilnehmer/innen kennen wesentliche Kriterien für die erfolgreiche Führung von Mitarbeitergesprächen und können diese optimal in der Schulpraxis einsetzen.

Die Teilnehmer/innen kennen und reflektieren Strategien zur Erreichung von Klarheit, Transparenz und Verbindlichkeit im Rahmen der Zusammenarbeit und Bewertung mit und von Lehrern und Lehrerinnen.

Die Teilnehmer/innen erweitern ihre Kompetenz bezüglich verschiedener Gesprächstechniken und können diese zielgerichtet und bewusst, entsprechend der jeweiligen Situation (Fragetechniken, aktives Zuhören, respektvolles Feedback geben und nehmen, Umgang mit Widerständen), einsetzen.

Die schulischen Führungskräfte reflektieren die Notwendigkeit der Kontaktpflege sowie die entsprechenden Rahmenbedingungen für einen wertschätzenden Umgang im Arbeitskontext.


Inhalte

  • Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument und das Handwerkszeug dafür
  • Erfolgsfaktoren und mögliche Widerstände
  • Ansätze zur Erarbeitung einer Konzeption passend für Ihre Schulpraxis
  • Wahrnehmung und Kommunikation sowie Perspektivwechsel ermöglichen
  • „Drumherum: Vor- und Nachbereitung, Rahmenbedingungen, Souveränität·

Zielgruppe

schulische Führungskräfte aller Schularten


Hinweise

Die Umsetzung erfolgt laut der "Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen" - Phase 4.


Veranstaltungstermine

am von bis
28.09.2021 10:00 17:30
29.09.2021 09:00 16:30

Anmeldeschluss

31.08.2021

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01677