Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung in den Monaten Januar bis März 2021

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung für den Zeitraum 

vom 02.11.2020 bis einschl. 01.04.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Diese Entscheidung trägt der Situation hoher Infektionszahlen in Sachsen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 Rechnung und soll vor allem das Risiko für alle an Lehrerfortbildung Beteiligten minimieren. 

Über abweichende Regelungen in Qualifizierungen und berufsbegleitenden Fortbildungen werden spezielle Zielgruppen direkt informiert.
Online-Fortbildungen finden Sie hier im Katalog unter der Veranstaltungsart Online-Format.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.L10787: Organisation zur Verwaltung von digitalen mobilen Endgeräten (iPad) für den Unterricht
am 09.03.2021Anmeldeschluss: 25.09.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Peters, Kathrin; +49 341 4945-785
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Die wachsenden gesellschaftlichen Anforderungen und die Bedürfnisse, Tablets im täglichen Leben anzuwenden, erfordern eine Integration und Thematisierung im Unterricht. Dabei geht es, neben den sehr praktischen und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, im Besonderen um den sachgerechten Umgang mit den Geräten und den Gefahren, die durch unsachgemäßen Einsatz entstehen können. Wir stehen vor dem Problem, dass wir in kürzester Zeit, mit geringstem Aufwand die höchstmögliche Sicherheit gewährleisten und gleichzeitig die Tablets für die jeweilige Unterrichtssituation konfigurieren müssen.

In dieser Fortbildung erfahren Sie, welche Tätigkeiten vor der Beschaffung der Tablets notwendig sind, um eine reibungslose Integration in das Schulsystem zu ermöglichen. Weiterhin geht es um die technischen Lösungen zur individuellen Bereitstellung der Tablets für den Unterricht. Die Teilnehmer können in dieser Fortbildung den Apple School Manager-Account (ASM) und das Mobile Device Management-System (MDM) für ihre Schule einrichten.


Ziele

Die Teilnehmer sind in der Lage, den ASM für ihre Bildungseinrichtung zu konfigurieren und mit dem MDM zu verknüpfen.

Sie kennen die Voraussetzungen zur App-Beschaffung.

Die Teilnehmer können neue Tablets im ASM aufnehmen und dem MDM zuweisen.

Sie sind in der Lage, Profile zur individuellen Konfiguration eines Tablets zu erstellen.


Inhalte

  • Apple Push Notification Service (APNs); Key, Token
  • MDM-System (Jamf School); ASM: Basis für die Verwaltung der Geräte, Apps und der Benutzer
  • Device Enrollment Program (DEP), Volume Purchase Program (VPP)
  • Geräteverwaltung mit dem MDM und dem Apple Configurator (AC)

Hinweise

Die Teilnehmer benötigen über die Schule einen LernSax-Account.

Es ist eine zusätzliche Adresse in folgendem Format zu erstellen: mdm@schule-xy.lernsax.de. Die Schule nutzt bisher kein MDM und hat noch keinen Apple School Manager-Account. In der Schule werden iPads eingesetzt bzw. wird geplant diese zu beschaffen und einzusetzen. Es können schulische Geräte (iPads und macOS-Geräte) mitgebracht werden, dies ist aber keine Bedingung. Die Benutzerverwaltung ist nicht Gegenstand dieser Fortbildung, wird aber in nachfolgenden, aufbauenden Fortbildungen geklärt.

Teilnehmer, die nicht an Leipziger Schulen angestellt sind, schreiben bitte eine kurze Rückmeldung an mgraf@mpz-leipzig.de.

Die Teilnehmer, die einen ASM-Account einrichten möchten, benötigen ein Smart-Phone.


Veranstaltungstermine

am von bis
09.03.2021 08:30 16:00

Anmeldeschluss

25.09.2020

Dozenten

Name von
Graf, Martin Medienpädagogisches Zentrum-Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10787