Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.C05703: Lernsax für den und im Englischunterricht
am 11.11.2020Anmeldeschluss: 09.10.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421
Ansprechpartner organisatorisch: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421

Beschreibung

Der Kurs richtet sich an Englischkollegen, die im Closedown noch nicht mit Lernsax arbeiten konnten oder nicht sehr weit über das Einstellen von Dokumenten hinaus gekommen sind. Obwohl vielleicht nicht ganz up-to-date und auch nicht immer rein intuitiv zu bedienen, lässt sich mit Lernsax jedoch mehr anstellen, als nur Dateien einzustellen und E-Mails zu schreiben. Die Fortbildung soll über Erfahrungen mit der Arbeit in verschiedenen Menüpunkten berichten, praktisches Üben zur Verwendung dieser ermöglichen und Raum bieten, die sinnvolle Verwendung von Lernsax im Fernunterricht, als begleitendes Tool während des Präsenzunterrichtes und während einer Englischstunde zu diskutieren.


Ziele

Die Teilnehmer erhalten Einblick in die allgemeine Struktur und Verwendbarkeit von Lernsax für den Fach- oder Klassenlehrer/Tutor.

Sie lernen Beispiele aus Arbeit mit Lernsax aus der Zeit des Fernunterrichts kennen.

Die Teilnehmer können am Laptop Schritt für Schritt ausprobieren, wie Aufgaben zur Bearbeitung in Lernsax erstellt bzw. gewisse Menüpunkte für den Englischunterricht nutzbar gemacht werden können.

Sie ergänzen bzw. erarbeiten im gemeinsamen Austausch Ideen, wie die Tools von Lernsax sowohl im Fernunterricht als auch in Zeiten des Präsenzunterrichtes verwendet werden können.


Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Englisch an Gymnasien


Hinweise

Bitte Lernsax Login bereithalten, eine kleine Audio- und Videodatei auf Stick, ggf. auch Vorlagen für Übungen, Tests oder Quizze in verschiedenen Formaten, die man sich für die Arbeit in und mit Lernsax vorstellen könnte. Sie sollten die Lernsax-App auf dem Handy installiert haben.


Veranstaltungstermine

am von bis
11.11.2020 09:00 15:00

Anmeldeschluss

09.10.2020

Dozenten

Name von
Marggraf, Dirk Martin-Luther-Gymnasium Hartha, Hartha

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05703