Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10794: Möglichkeiten der Umsetzung der Exkursion in der heimatlichen Landschaft in Klasse 5 und Klasse 10 im Fach Geographie am Beispiel des "Nationalparks Sächsische Schweiz"
am 06.05.2021Anmeldeschluss: 25.03.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Die Sächsische Schweiz mit ihren einzigartigen, bizarren Felsformen und der besonderen Tier- und Pflanzenwelt bietet ideale Voraussetzungen den Schülern der Klassen 5 und 10 nicht nur die Schönheit des heimatlichen Raumes, sondern auch die Notwendigkeit des Schutzes dieser Landschaft nahe zu bringen. Außerdem bietet diese Landschaft viele Möglichkeiten den Schülern das Gefüge der geographischen Komponenten zu zeigen.Die Teilnehmer besuchen zunächst das "Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz". Nach der Besichtigung der Ausstellung werden Möglichkeiten der didaktischen Umsetzung der Themen Sächsische Schweiz und Naturschutz im Unterricht vorgestellt. Im praktischen Teil der Fortbildung werden geologisch wichtige Standorte angesteuert. Hier werden vor allem die Zusammenhänge zwischen Klima, Vegetation, Relief und und geologischen Bau an konkreten Beispielen sichtbar.


Ziele

  • Die Teilnehmer erhalten fachliche Informationen zu den Möglichkeiten der Gestaltung einer Exkursion in der Sächsischen Schweiz.
  • Die Teilnehmer erhalten Informationen und Zugang zum "Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz".
  • Die Teilnehmer
  • erhalten organisatorische und praktische Informationen zur Durchführung einer Exkursion.·

Inhalte

  • geographische Informationen zum Landschaftsgebiet Sächsische Schweiz
  • Informationen zum Nationalpark und zum Naturschutz
  • Besuch des Nationalparkzentrums und anschließende Exkursion

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Geographie an Oberschulen


Hinweise

  • Abfahrt
  • 7:30 Uhr Leipzig (Abfahrtsort wird noch bekannt gegeben)·
  • Kostenbeteiligung (Eintritt und Führungskosten)
  • Festes Schuhwerk und wetterfeste Bekleidung
  • Schreibmaterialien

Veranstaltungstermine

am von bis
06.05.2021 07:30 18:30

Anmeldeschluss

25.03.2021

Dozenten

Name von
Krüger Dr., Annett Institut für Geographie der Universität Leipzig, Leipzig
Liebmann, Ute 35. Schule - Oberschule der Stadt Leipzig, Leipzig
Schmorde, Silvina 16. Schule - Oberschule der Stadt Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10794