Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 31.05.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01838: Operatoren in der beruflichen Bildung
am 03.06.2021Anmeldeschluss: 06.05.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Fiedler, Stephan; (03 51) 83 24 368
Ansprechpartner organisatorisch: Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13

Beschreibung

Handlungsorientierung in Unterricht und Praxis setzt voraus, dass Arbeitsaufträge in Schule und Praxis umgesetzt werden. Diese beinhalten Operatoren und damit verknüpfte methodische Schrittfolgen. Ziel muss es sein, Transparenz bezüglich der zu erwartenden Handlung beim Lehrenden und Lernenden herzustellen. Um einen Arbeitsauftrag in Schule oder Praxis erfolgreich umsetzen zu können, muss dieser vom Lernenden eindeutig entschlüsselt werden. Die Fortbildung dient der Implementierung des Materials Operatoren in der beruflichen Bildung - Empfehlungen zur Präzisierung von Arbeitsaufträgen in Unterricht und Praxis.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben sich über Inhalte und Aufbau der Empfehlungen „Operatoren in der beruflichen Bildung informiert.

Sie haben die Operatoren mit der jeweiligen methodischen Schrittfolge bei der Formulierung von fachspezifischen Arbeitsaufträgen reflektiert und nutzen diese.

Sie haben Materialien zum praktischen Operatorentraining für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer in ihrer beruflichen Fachrichtung entwickelt.

Die Teilnehmer/innen sind bereit, die Empfehlungen „Operatoren in der beruflichen Bildung und die entwickelten Materialien zum Gegenstand von fachbezogenen Beratungsgesprächen und SchilFs zu machen.


Inhalte

  • Empfehlungen „Operatoren in der beruflichen Bildung
  • Operatoren und deren methodische Schrittfolge
  • ·
    • Spezifik und Umsetzung der Operatoren in den beruflichen Fachrichtungen

Zielgruppe

Fachberater/innen sowie Fachlehrkräfte berufsbildender Schulen.


Veranstaltungstermine

am von bis
03.06.2021 09:00 17:30

Anmeldeschluss

06.05.2021

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01838