Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 31.05.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.R01686: 18. Sächsischer Sportlehrertag
vom 23.09.2021 bis 24.09.2021Anmeldeschluss: 26.08.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kröber, Henno; (03 51) 83 24 373
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Der 18. Sächsische Sportlehrertag dient in bewährter Weise einer mehrperspektivischen Professionalisierung der Sportlehrkräfte in ihrer Tätigkeit.

Im Zentrum steht ein vielfältiges Praxis- und Workshopangebot, welches unter dem Motto „Zwischen Tradition und Moderne die Qualitätsentwicklung des Sportunterrichts in allen Schularten sowie deren Übergänge im Fach Sport im Blick hat. Der Fachtag ist eine Kooperationveranstaltung zwischen dem LaSuB Radebeul und dem Sächsischen Sportlehrerverband.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben in vielfältigen Praxisangeboten neue Aspekte der sportlichen Unterrichtspraxis reflektiert.

Sie haben aus verschiedenen Lernbereichen neue Aspekte der Vermittlung erprobt.

Die Teilnehmer/innen haben ihre Kompetenzen in der sporttheoretischen und sportpraktischen Umsetzung des Unterrichts erhöht.

Sie haben in zahlreichen Gesprächen Erfahrungen ausgetauscht.


Inhalte

  • Impulsreferat zu aktueller Thematik
  • Theorie- und Praxisangebote in klassischen Lernbereichen
  • Praxisangebote in Trendsportarten
  • Abendliche Aktivitäten (Volleyball, Floorball u. a.)

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Sport an Grund-, Förder-, Ober- und berufsbildenden Schulen und an Gymnasien sowie Führungskräfte, die in diesem Fach und diesen Schularten unterrichten


Hinweise

Die Veranstaltung findet im Sportpark Rabenberg statt.

Detaillierte organisatorische und inhaltliche Aspekte sind ab Mai 2021 im Katalog und auf der Webseite des Sächsischen Sportlehrerverbandes (www.dslv-sachsen.de <http://www.dslv-sachsen.de) einzusehen.

Der Sportlehrertag ist eine zweitägige Fortbildungsveranstaltung mit Übernachtung. Die Teilnehmer/innen erhalten ihren Fortbildungsnachweis ausschließlich nach dem erfolgreichen Absolvieren von 5 Fortbildungsangeboten im Rahmen der zweitägigen Fortbildung.

Kein Schmuck


Veranstaltungstermine

am von bis
23.09.2021 08:30 21:00
24.09.2021 09:00 15:30

Anmeldeschluss

26.08.2021

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01686