Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung in den Monaten Januar bis März 2021

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung für den Zeitraum 

vom 02.11.2020 bis einschl. 01.04.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Diese Entscheidung trägt der Situation hoher Infektionszahlen in Sachsen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 Rechnung und soll vor allem das Risiko für alle an Lehrerfortbildung Beteiligten minimieren. 

Über abweichende Regelungen in Qualifizierungen und berufsbegleitenden Fortbildungen werden spezielle Zielgruppen direkt informiert.
Online-Fortbildungen finden Sie hier im Katalog unter der Veranstaltungsart Online-Format.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01556: Fortbildung für DaZ- und Betreuungslehrkräfte
Digitalisierung und Auswahl der Lern- und Lehrmittel im DaZ-Unterricht
am 17.06.2021Anmeldeschluss: 20.05.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Wechsler, Andrea; (03 51) 83 24 379
Ansprechpartner organisatorisch: Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13

Beschreibung

Für den Einsatz in den Vorbereitungsklassen stehen unterschiedliche Lern- und Lehrmittel zur Verfügung. Daher soll zunächst der Frage nachgegangen werden, ob und warum Lehrwerke überhaupt für diese heterogenen Lerngruppen geeignet sind.

Was bietet ein Lehrwerk hinsichtlich situativer Einbettung, Berücksichtigung aller Lernbereiche, Fokussierung auf relevante Lernziele und Unterstützung für Lehrkraft und Lernende?

Ebenso wird die Frage beantwortet, ob und wie Lehrwerke die unterschiedlichen Voraussetzungen der Lernenden berücksichtigen und inwieweit sie die Inhalte des sächsischen Lehrplans für Deutsch als Zweitsprache widerspiegeln.

Am Beispiel des Lehrwerkes „Das DaZ-Buch von Klett Sprachen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konkrete Einsatzmöglichkeiten im Unterricht kennen. Dabei werden vor allem auch digitale Angebote vorgestellt, nach Möglichkeit ausprobiert und im Hinblick auf Voraussetzungen zum Einsatz und auf das didaktische Potential kritisch reflektiert.

Während der Fortbildung verschaffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Überblick über weitere Lern-und Lehrmittel im Bereich Oberschule und tauschen sich darüber aus.

Grundlage für die Arbeit mit verschiedenen Lehrwerken ist der Lehrplan Deutsch als Zweitsprache.


Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Möglichkeiten des Einsatzes des Lehrwerkes, „Das DaZ-Buch und des „Digitalen Unterrichtspakets kennen gelernt und ausprobiert.

Sie haben einen Einblick in die Lernplattform Blinklearning am Beispiel des Lehrwerks „Klasse erhalten.

Sie haben die Einsatzmöglichkeiten anderer Lehrwerke, wie z.B. INTRO von Westermann geprüft und in einer beispielhaften Unterrichtssequenz umgesetzt.

Sie haben angebotene Inhalte von Lehrwerken mit dem sächsischen Lehrplan für Deutsch als Zweitsprache verglichen und ergänzt.


Inhalte

  • Vorstellen des Lehrwerkes „Das DaZ-Buch
  • von Klett inklusive des „Digitalen Unterrichtspaketes·
  • Lehrwerksanalyse auf Basis des sächsischen Lehrplans für DaZ
  • Praktische Arbeit mit verschiedenen Lern-und Lehrmitteln
  • ·
    • Austausch über konkrete Einsatzmöglichkeiten im Unterricht vor allem auch digitaler Angebote

Zielgruppe

Betreuungslehrerinnen und Betreuungslehrer und Lehrkräfte an Oberschulen, die das Fach Deutsch als Zweitsprache unterrichten


Hinweise

Diese Veranstaltung ist vorrangig für Lehrkräfte aus der Region Dresden vorgesehen.

Gern können Sie zur Veranstaltung eigene Materialien, die Sie im Unterricht einsetzen, mitbringen.


Veranstaltungstermine

am von bis
17.06.2021 09:00 17:30

Anmeldeschluss

20.05.2021

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01556