Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 30.06.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.R02139: online QSF - Phase 4 - Ansatzpunkte für eine digitale Schulkultur (strategisch)
Digitalisierungs-Kompass für Schulleiter/innen
vom 06.07.2021 bis 07.07.2021Anmeldeschluss: 08.06.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kuehl, Andrea; (03 51) 83 24 397
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Führung ist „beidhändig, was unter dem modernen Begriff „Ambidextrie bekannt geworden ist. Neben dem operativen Geschäft müssen Führende immer auch strategisch denken und agieren. An zwei zusammenhängenden Tagen stärken die Teilnehmenden ihre eigene digitale Kompetenz und entwickeln Ideen, wie sie die Digitalisierung ihrer Schule weiter unterstützen können.

Zur Transfersicherung planen und präsentieren sie einen möglichen Entwicklungsschritt.

Link für mehr Information: https://www.opal-schule.de/olat/auth/RepositoryEntry/2127167494


Ziele

Die Teilnehmenden haben sich angeeignet, wie sie als Führende die Digitalisierung an ihrer Schule unterstützen können.

Dazu haben sie Handlungsfelder diskutiert, diese mit Hilfe des „Digitalisierungskompasses untersucht und Maßnahmen für die weitere Entwicklung einer digitalen Schulkultur erarbeitet.

Die Teilnehmenden haben Anregungen erhalten, wie sie ihre Schule aus der Distanz führen können.


Inhalte

  • Check in: technisch - Technik-Check und Einführung in die Tool-Funktionen; emotional - Kennenlernen, Bedarfserfassung; thematisch - Ziele, Agenda, Arbeitsweise
  • Relevanz: Anforderungen an Schule heute und morgen. Digitalisierung als eine Antwort. Fazit für die Leitung von Schule.
  • Lage: Wo stehen wir? Analyse der aktuellen Situation an Hand von 8 Handlungsfeldern
  • Lust: Wohin wollen wir? Identifizieren von schulbezogenen Entwicklungsschwerpunkten
  • Lösen: Wie gelingt es? Entwickeln eines Lösungspools. Open Space zur Bearbeitung der Themenfelder, wie z.B. Digital gestütztes Lernen, Netzwerke, kollegiales Führen, Schul-Führung aus der Distanz: Schwerpunkte, Prinzipien und Tools (Morphologische Matrix)
  • Leben: Was ist zu tun?
  • Planen eines Teil-Projektes in Kleingruppen, Präsentation, Diskussion und Feedback

Zielgruppe

Führungskräfte aller allgemeinbildenden Schularten, Referentinnen und Referenten der Schulaufsicht


Hinweise

Die Umsetzung erfolgt laut der "Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen" - Phase 4 als online-Veranstaltung.


Veranstaltungstermine

am von bis
06.07.2021 09:00 16:30
07.07.2021 09:00 16:30

Anmeldeschluss

08.06.2021

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02139