Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 31.05.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05708: Rhythmus überall! Einfache Rhythmen mit Conga, Djembe, Cajon und anderen Percussionsinstrumenten in der Klasse gestalten
am 21.04.2021Anmeldeschluss: 16.04.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Nötzold, Steffi; +49 371 5366-455
Ansprechpartner organisatorisch: Nötzold, Steffi; +49 371 5366-455

Beschreibung

Typisches Percussions-Instrumentarium wird genutzt, um kleine Stücke und einfache Songbegleitungen zu kreieren, die helfen mit Grundschülern die Koordination der Hände und Füße sowie das Rhythmusgefühl zu trainieren. Rhythmus- und Klangspiele werden angepasst an die jeweiligen Altersstufen vorgestellt. Dabei stehen das Entdecken von Sounds und das Entwickeln von Rhythmus-Patterns im Mittelpunkt.


Ziele

Die Teilnehmer musizieren mit Smallpercussion-Instrumenten.

Sie erleben Möglichkeiten des Musizierens im Klassenverband und erweitern somit ihre Kompetenzen in Bezug auf das praktische Arbeiten im Musikunterricht.

Die Teilnehmer erlernen die typischen elementaren Anschlagtechniken der Handtrommeln.

Sie erleben, wie populäre Rhythmen und Stile in einfacher Form Schülern nahe gebracht werden können.


Inhalte

  • Training rhythmischer Fähigkeiten in Bezug auf Unabhängigkeit und Koordination
  • Einführung in die Smallpercussion (Shaker, Schellenring und Kaxixi) und deren grundlegende Spieltechniken
  • Kennenlernen vielfältiger Methoden anhand praktischer Beispiele

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Musik an Grundschulen und Gymnasien


Hinweise

Zur Verfügung stehen sollten eine Handtrommel und Smallpercussion-Instrumente (Rasseln, Schütteln, Glöckchen, selbstgebaute Klangerzeuger > alles, was Sounds macht und im Haushalt oder Schulschrank zu finden ist.

Am Vormittag sind 3 Einheiten von 45 Minuten geplant (Vorstellen der Instrumente; Rhythmustraining; Entwickeln kleiner Percussions-Stücke).

Am Nachmittag erhält jeder Teilnehmer eine individuelle Konsultation bzw. Trainingseinheit.

Im Vorfeld erhält jeder Teilnehmer alle notwendigen Noten. Nach der Fortbildung wird ein Video-Tutorial und eine mp3 Play Along als Download zur Verfügung gestellt.


Veranstaltungstermine

am von bis
21.04.2021 09:00 15:30

Anmeldeschluss

16.04.2021

Dozenten

Name von
Schüler, Axel Freiberuflicher Dozent

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05708