Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 31.05.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D06226: Online: Keine Scheu vor Online-Lehre! Live-Online-Unterricht vorbereiten und durchführen
am 25.05.2021Anmeldeschluss: 06.05.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8324-345
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8324-374

Beschreibung

Diese Fortbildungsveranstaltung will einen Beitrag leisten, um Berührungsängste abzubauen und persönliche Strategien zu entwickeln, um live und online zu unterrichten. Dabei geht es um Methoden der digitalen Lehre, um die Umsetzung verschiedener Arbeits- und Sozialformen im digitalen Raum und um Möglichkeiten, die Schüler im Online-Unterricht zu aktivieren.


Ziele

Die Teilnehmer kennen Besonderheiten der Vorbereitung und Durchführung von Live-Online-Lehrveranstaltungen. Sie haben Online-Methoden und Online-Kollaborationstools angewendet (z .B. virtuelle Pinnwände, Gruppenarbeit, Umfragen) und Anregungen für die eigene Umsetzung von Live-Online-Unterricht erhalten.

Die Teilnehmer tauschen ihre Erfahrungen des Online-Unterrichtens aus und unterstützen sich gegenseitig beim Praxistransfer.


Inhalte

·

Unterschiede zwischen Offline- und Online-Lehre

·

Vorbereiten von Online-Unterricht

·

Phasen des Online-Unterrichts mit Videokonferenzen gestalten

·

Funktionen des Videokonferenztools zielgerichtet für die Gestaltung des Unterrichts nutzen:

(Bildschirmfreigabe, Chat, Whiteboard, Umfragen, Gruppenarbeitsräume)

·

Einsatzszenarien für kollaborative Texteditoren, virtuelle Pinnwände und Messenger-Dienste im Online-Unterricht


Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten


Hinweise

Die zugelassenen Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn die Zugangsdaten per E-Mail mitgeteilt.

Bitte melden Sie sich deshalb online an.


Veranstaltungstermine

am von bis
25.05.2021 14:00 18:00

Anmeldeschluss

06.05.2021

Dozenten

Name von
Wolfert, Anke Dresden

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D06226