Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 31.05.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D06259: Online: Digitalen Unterricht motivierend gestalten und Schüler aktivieren
am 18.05.2021Anmeldeschluss: 06.04.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8324-345
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8324-374

Beschreibung

Digitales Unterrichten fordert von Lehrern ein anderes methodisches Verständnis und Verhalten als Präsenzunterricht - vieles kann nicht 1:1 verwendet werden. Für motivierenden und gelingenden digitalen Unterricht ist ein methodisch eigenes Selbstverständnis als Lehrkraft nötig da es gilt, digitale einfach handhabbare und ressourcenschonende Tools zu kennen und einzubinden, um den digitalen Unterricht nicht nur als Vortrag bzw. Weitergabe von Dateien zu erschöpfen. Die digitale Welt bietet dafür viele Möglichkeiten.


Ziele

Die Teilnehmer kennen Regeln im Distanzunterricht oder bei Videokonferenzen. Sie haben das digitale Selbstbild als Lehrkraft reflektiert. Die Teilnehmer haben ihre digitale Methodik erweitert und Tools (digitale Quizze, Learningapps, Erstellen von Erklärvideos) für eine aktivierende und aktive Teilnahme der Schüler in digitalen Lehr- und Lernräumen kennen gelernt.


Inhalte

  • Die digitale Lehrkraft
  • Methodik, Regeln und notwendiges, neurowissenschaftliches Know-How für digitalen Unterricht
  • Digitale Tools zur Gestaltung digitalen Lehren und Lernens

Zielgruppe

Lehrkräfte bis Klasse 6


Hinweise

Die zugelassenen Teilnehmer erhalten kurz vor der Online-Veranstaltung die Zugangsdaten per Email. Bitte melden Sie sich deshalb online an.


Veranstaltungstermine

am von bis
18.05.2021 14:30 17:30

Anmeldeschluss

06.04.2021

Dozenten

Name von
Müller, Stephanie Mediastep-Institut Nürnberg, Nürnberg

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D06259