Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 31.05.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R02632: Online-Fortbildung: Datenschutz und Datensicherheit
Aspekte des Datenschutzes in Schule und virtueller Lernzeit
vom 05.05.2021 bis 07.05.2021Anmeldeschluss: 28.04.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Arnold, Peter; +49 351 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Wie schütze ich die Daten meiner Schüler*innen in virtueller Lernzeit und welche Tools eignen sich überhaupt für den Distanzunterricht?

Der Unterricht auf Distanz und die damit einhergehende Fragen zum Datenschutz und der Datensicherheit von Schülerinnen und Schülern stellen aktuell eine große Relevanz für Lehrkräfte dar. Denn neben persönlichen Datenschutzrechten müssen ebenfalls die der (meist minderjährigen) Lernenden gewahrt werden, was die Frage zur korrekten Verwendung, sowie die Identifikation von geeigneten digitalen Werkzeugen aufwirft.

Um sich den aktuellen Herausforderungen zu nähern, werden anhand konkreter Handlungsempfehlungen und datenschutzkonformer Tools für den (Distanz-)Unterricht die Themen Datenschutz und Datensicherheit erschlossen und diskutiert.


Ziele

Die Teilnehmenden haben Einblicke in alltägliche Maßnahmen des Schuldatenschutzes im Unterrichtskontext erhalten.

Sie können darüber hinaus Tools bezüglich der Datensicherheit bewerten und kennen bereits geeignete, datenschutzkonforme Tools.


Inhalte

  • Datenschutz Allgemein - Gefahren & Relevanz
  • Datenschutz in Bezug auf Distanzunterricht
  • Handlungsempfehlungen persönlicher und schülerorientierter Datenschutz
  • Identifikation von datensicheren Tools
  • Vorstellung geeigneter Tools

Zielgruppe

Lehrkräfte, Schulleitungen und Fachberater/innen aller Schularten und Fächer


Hinweise

Diese Online-Fortbildung findet über eine Videokonferenz von Schullogin statt. Den Link zur Videokonferenz erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung per Nachricht ins Schulportal.

Sie benötigen zur Teilnahme einen PC, Laptop oder Tablet mit einem aktuellen Browser (z. B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari, Edge). Sie sollten des Weiteren ein Headset (oder Mikrofon und Lautsprecher) verbinden; die Freigabe des eigenen Webcam-Bildes ist freiwillig.


Veranstaltungstermine

am von bis
Baustein 01
05.05.2021 15:00 16:30
Baustein 02
07.05.2021 15:00 16:00

Anmeldeschluss

28.04.2021

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02632