Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 30.06.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R02150: Train the Trainer ZINT III
ZINTig bleiben
vom 12.05.2022 bis 13.05.2022Anmeldeschluss: 14.04.2022  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Winkler, Cornelia; (03 51) 83 24 323
Ansprechpartner organisatorisch: Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13

Beschreibung

Diese Veranstaltung knüpft an die Workshops ZINT I und ZINT II an. Zentrale Frage bleibt, wie Fortbildungen zu gestalten sind, um inklusiv, nachhaltig und transparent zu sein. Weiterführende Fragen betreffen die unterschiedlichen Voraussetzungen der Interessierten aus allen Schularten und das individuell unterschiedliche Lernen des Einzelnen an sich.

In dem Workshop werden die Erfahrungen mit bisherigen Veranstaltungen reflektiert und gemeinsam diskutiert. Begleitend dazu gibt es erwachsenendidaktische interaktive und dialogische Impulse. Dabei wird von der Verschiedenheit der Fortbildner/innen profitiert. Es werden Methoden angewendet und ausprobiert.


Ziele

Die Fortbildner/innen haben ihr Handlungsrepertoire erweitert.

Sie sind in der Lage, ihre Kursthemen individuell zu reflektieren und kooperativ aufzubereiten.

Sie haben sich zu gruppendynamischen Erkenntnissen ausgetauscht.

Die Fortbildner/innen haben die Planungen künftiger Veranstaltungen überarbeitet.

Sie haben die im Rahmen von ZINT II entwickelten Kriterien und Indikatoren für die Qualitätsmerkmale „inklusiv, „transparent und „nachhaltig zur Auswertung bisheriger Veranstaltungen angewendet, reflektiert und überarbeitet.


Inhalte

  • Neues aus der „Trainerszene
  • Individuelle Bearbeitung von Inhalten
  • Möglichkeiten des kooperativen Arbeitens
  • Austausch der Gruppenerfahrungen

Zielgruppe

Fortbildner/innen der ZINT-Ausbildung


Hinweise

Die Fortbildner/innen sind aufgefordert, Erfahrungen aus bisherigen Veranstaltungen mitzubringen, um mit einem prüfenden Blick einschätzen zu können, wie inklusiv, nachhaltig und transparent die Gestaltung war. Auf Basis dieser Erkenntnisse werden die Planungen zukünftiger Veranstaltungen dahingehend angepasst, diese noch inklusiver, transparenter und nachhaltiger zu gestalten.


Veranstaltungstermine

am von bis
12.05.2022 10:00 17:30
13.05.2022 09:00 16:30

Anmeldeschluss

14.04.2022

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02150