Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 30.06.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03910: Szenische Zugänge zu "Woyzeck" im Präsenz- und im Onlineunterricht (Onlineveranstaltung)
am 04.11.2021Anmeldeschluss: 23.09.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Paris, Annett; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Paris, Annett; +49 375 4444-311

Beschreibung

Die dreistündige theaterpraktische Fortbildung beschäftigt sich mit «Woyzeck» von Georg Büchner. Die Fortbildung gibt Impulse, wie Büchners dramatisches Fragment sowohl im Online- wie auch im Präsenzunterricht szenisch aufbereitet werden kann. Im Zentrum stehen zum einen die Figur «Woyzeck», die Körpersprache sowie Methoden des chorischen Sprechens und Bewegens und zum anderen digitale Zugänge wir Hörcollagen, Fotostorys und filmische Ansätze.

Außerdem werden in konzentrierter Form die Konzeption der Inszenierung am Theater Plauen-Zwickau sowie der Inszenierungsprozess vermittelt. Außerdem erfahren die Teilnehmer*innen wie spannend und wichtig verschiedene Lesarten sind.


Ziele

Die Teilnehmer*innen frischen ihr Wissen über "Woyzeck von Georg Büchner auf und lernen die Konzeption der Inszenierung "Woyzeck am Theater Plauen-Zwickau kennen. Außerdem erfahren sie etwas über Regie.

Sie lernen verschiedene Methoden kennen, um Schüler*innen einen Zugang zu Büchners Fragment zu eröffnen, zum einen für den Präsenz- zum anderen für den Onlineunterricht.

Sie erhalten praktische Einblicke in die Methoden des chorischen Sprechens und Bewegens.

Die Teilnehmer*innen kennen digitale Formate, die den Zugang für Schüler*innen erleichtern (u.a. Hörcollagen).


Inhalte

  • Die leitende Dramaturgin Maxi Ratzkowski gibt Einblicke in das Werk Büchners und die Arbeit des Regisseurs und vermittelt kurz die Konzeption der Inszenierung am Theater Plauen-Zwickau.
  • Vermittlung von Grundlagen der Körpersprache in Bezug auf die Figur Woyzeck und weitere handelnde Figuren.
  • Vermittlung von Methoden zum Entdecken der Ausdrucksmittel des Körpers, die für Schüler*innen leicht umzusetzen sind (u. a. Warm ups, Methoden des chorischen Sprechens und Bewegens).
  • Vermittlung von digitalen Zugängen zu Büchners Werk (Hörcollagen, Fotostorys und filmische Ansätze).

Zielgruppe

Lehrkräfte in den Fächern Deutsch, Ethik aller Schularten, im künstlerischen Profil an Gymnasien und Lehrkräfte im GTA-Bereich


Hinweise

Diese Fortbildung findet online statt. Bitte melden Sie sich deshalb auch vorzugsweise online an. Lehrkräfte ohne Zugang zum Schulportal tragen bitte auf ihrer Papieranmeldung eine gültige E-Mailadresse ein.

Den Link und Hinweise zu Ihrer Fortbildung bekommen Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail im Schulportal.


Veranstaltungstermine

am von bis
04.11.2021 16:15 18:30

Anmeldeschluss

23.09.2021

Dozenten

Name von
Liedtke, Steffi Theater Plauen-Zwickau, Plauen
Ratzkowski, Maxi Theater Plauen-Zwickau, Plauen

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03910