Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung

für den Zeitraum bis einschließlich 30.06.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Künftig wird das Landesamt bis auf Weiteres jeweils zum Monatsende entscheiden, inwieweit Präsenzveranstaltungen im jeweils übernächsten Monat stattfinden können. Damit soll die Möglichkeit erhalten bleiben, Präsenzveranstaltungen durchzuführen, wenn das auf Grund der allgemeinen Einschätzung der Lage bzw. unter Berücksichtigung der jeweils geltenden rechtlichen Regelungen vertretbar ist. Bitte beachten Sie auch entsprechende Veröffentlichungen im Schulportal.

Das Landesamt für Schule und Bildung ist auch weiterhin bestrebt, im Präsenzformat geplante Fortbildungen in ein online-Format umzuwandeln bzw. neue Veranstaltungen im online-Format auch in den aktuellen Katalog aufzunehmen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01534: Sprach- und Landeskundekurs für ausländische Deutsch-Lehrkräfte
vom 17.08.2021 bis 27.08.2021Anmeldeschluss: 19.07.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Wohlfarth, Angela; (03 51) 83 24 378
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Seit fast drei Jahrzehnten gibt es das Angebot für Lehrkräfte Deutsch als Fremdsprache, am zweiwöchigen Sprach- und Landeskundekurs im Meißner Fortbildungs- und Tagungszentrum teilzunehmen. Dieses Angebot wurde regelmäßig von ausländischen Lehrkräften verschiedener Länder, mit deren Bildungsministerien das sächsische Staatsministerium für Kultus regionale Kooperationsbeziehungen unterhält, genutzt. Der Präsenzkurs in der Zeit der sächsischen Sommerferien bietet Gelegenheit für internationale Begegnung und Austausch. Die Teilnehmer/innen erleben eine Reihe landeskundlicher Exkursionen und absolvieren ein Seminarprogramm zur Entwicklung ihrer sprachpraktischen Kompetenzen und ihrer Kenntnisse zum Sprachsystem sowie zur deutschsprachigen Literatur, ebenso zur Didaktik und Methodik im Unterricht Deutsch als Fremdsprache.

Seit 2020 konnte das Präsenzformat leider aufgrund der Corona Pandemie nicht umgesetzt werden. Perspektivisch bleibt der Präsenzkurs in Meißen erhalten und wird als Hybridformat weiterentwickelt. Im Sommer 2021 werden Corona bedingt asynchrone und synchrone Online-Module vorgehalten, die ab dem Sommer 2022 den Präsenzkurs ergänzen.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben ihre Kenntnisse über Deutschland und Sachsen zu den Themenbereichen Wirtschaft, Gesellschaft, Kunst, Kultur und Bildungswesen erweitert.

Die Teilnehmer/innen haben sich mit fachlichen und didaktisch-methodischen Anregungen für den Präsenz- und Distanzunterricht im Fach Deutsch als Fremdsprache auseinandergesetzt.


Inhalte

  • Sachsen - ein Land in der Bundesrepublik Deutschland
  • Veranstaltungsort Meißen - die Stadt Meißen in Geschichte und Gegenwart
  • Dresden - politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Sachsens
  • Interkulturelles Lernen
  • Deutsche Sprache im Wandel
  • Literatur im Unterricht Deutsch als Fremdsprache
  • Medieneinsatz im Fremdsprachenunterricht

Zielgruppe

Lehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache aus Ländern, deren Bildungsministerien Kooperationsbeziehungen mit dem sächsischen Staatsministerium für Kultus unterhalten.


Hinweise

Die Nominierung der Teilnehmer/innen erfolgt über die Fachberater/innen im jeweiligen Land bzw. die Bildungsbehörde, die über das genaue Programm Auskunft erteilen. Dorthin richten die Lehrkräfte ihre Bewerbung für die Onlineseminare zu den von ihnen ausgewählten Themen des Programms.

Mit ihrer Einladung durch das Lehrgangsmanagement des Fortbildungs- und Tagungszentrums im Landesamt für Schule und Bildung erhalten die Teilnehmer/innen die Termine, Zugangsdaten und landesabhängigen Startzeiten der Module.

Die Programminhalte sowie weitere interessante Informationen und Filmclips sind ab Mitte Juli über einen beigefügten Link einsehbar.


Veranstaltungstermine

am von bis
17.08.2021 15:15 18:30
18.08.2021 15:15 18:30
19.08.2021 15:15 18:30
20.08.2021 15:15 18:30
23.08.2021 15:15 18:30
24.08.2021 15:15 18:30
25.08.2021 15:15 18:30
26.08.2021 15:15 18:30
27.08.2021 15:15 18:30

Anmeldeschluss

19.07.2021

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01534