Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Regelungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 führt das Landesamt für Schule und Bildung seit 01.07.2021 und bis auf Weiteres Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung neben den bestehenden online-Angeboten auch wieder als Präsenz- oder Hybridformat durch. 

Falls Sie an Veranstaltungen im Präsenzformat teilnehmen, beachten Sie bitte die geltenden Hygienevorschriften. Informieren Sie sich auch rechtzeitig über ein ggf. am Veranstaltungsort geltendes Hygienekonzept.

Auch wenn Fortbildungen im Präsenzformat wieder möglich sind, ist das Landesamt für Schule und Bildung bestrebt, Fortbildungen anteilig als online-Format im Fortbildungsprogramm auszuweisen. Diese Fortbildungen finden Sie hier im Katalog, wenn Sie unter der Veranstaltungsart Online-Format auswählen.

Eine Absage von Präsenzformaten ist auch künftig nicht auszuschließen, sofern die Einschätzung der allgemeinen Lage bzw. die geltenden rechtlichen Regelungen dies erfordern. Bitte informieren Sie sich entsprechend.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10895: Erscheinungsformen körperlicher Beeinträchtigung - medizinisches und pädagogisches Wissen für Lehrkräfte von Inklusionsschülern und -schülerinnen sowie Lehrkräfte im Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung
vom 11.10.2021 bis 12.10.2021Anmeldeschluss: 17.09.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Das Seminar bietet Ihnen einen Überblick über häufige medizinische Diagnosen von Schülern und Schülerinnen mit dem Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Fälle aus dem Schulkontext anonymisiert einzubringen. Genauer wird bei ausgewählten Diagnosen auf die Ätiologie, Symptomatik, ggf. Klassifikation und typische Behandlungsweisen eingegangen. Das Seminar verschafft Ihnen damit einen Überblick über mögliche Herausforderungen der Lebenssituationen dieser Kinder und Jugendlichen. Mit diesem Wissen werden Bedarfe und Herausforderungen des schulischen Alltags an Fallbeispielen analysiert und Handlungsmöglichkeiten von Lehrkräften in der Förderung, interdisziplinären Zusammenarbeit und Unterrichtsgestaltung geschlussfolgert.


Ziele

Die Teilnehmenden gewinnen Einblick in ausgewählte Erscheinungsformen körperlicher Beeinträchtigung und deren Ätiologie, Symptomatik, ggf. Klassifikation und Behandlungsweisen.

Die Teilnehmenden übertragen das Wissen auf mögliche Einflüsse/ Risikofaktoren für kindliche Sozia.

Die Teilnehmenden gewinnen Einblick potenzielle Herausforderungen und Bedürfnisse von Schülern und Schülerinen mit dem Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung im Schulalltag anhand von Fallbeispielen.

Die Teilnehmenden erkennen Handlungsmöglichkeiten zur Förderung und Unterstützung sowie zum Einsatz von Nachteilausgleichen im Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung


Inhalte

  • medizinisches Wissen zu ausgewählten körperlichen Beeinträchtigungen
  • mögliche psychosoziale Risikofaktoren bei ausgewählten Beeinträchtigungen
  • Herausforderungen für Schüler und Schülerinnen mit Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung im Schulalltag
  • Fördermöglichkeiten, Nachteilsausgleich, Unterstützungsmaßnahmen

Zielgruppe

Lehrkräfte, die Kinder und Jugendliche im Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung


Hinweise

Es ist bereichernd für das Seminar, wenn Sie vorher inhaltliche Wünsche, konkrete Problemlagen oder Fallbeschreibungen o.ä. an mich senden (über das Schulportal).


Veranstaltungstermine

am von bis
11.10.2021 09:00 14:30
12.10.2021 09:00 14:30

Anmeldeschluss

17.09.2021

Dozenten

Name von
Heinze, Dorothea Schule "Am Bürgergarten", Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen Eilenbu, Eilenburg

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10895